Das könnte Sie auch interessieren:

dpa unterstützt internationale Kampagne für die Reform des Urheberrechts: 260 europäische Medienunternehmen und Medienschaffende haben unterzeichnet

Berlin (ots) - Die Deutsche Presse-Agentur dpa unterstützt einen europaweiten Aufruf für die Reform des ...

Erstes SUPER COMMUNICATION LAND by news aktuell begeistert die PR- und Marketing-Branche

Hamburg (ots) - Gestern fand zum ersten Mal das SUPER COMMUNICATION LAND von news aktuell statt. In THE BOX, ...

Tierquälerei:Drei Jahre Gefängnis für Gütesiegel-Schweinemäster / Historisches Urteil gegen den rechtsfreien Raum in der Massentierhaltung

Ulm (ots) - Am Freitag den 15.03.2019 verurteilte das Amtsgericht Ulm einen Massentierhalter aus Merklingen ...

15.02.2019 – 10:15

Tele 5

"Blindlings in etwas hineinspringen - so ist mein ganzes Leben" Nicole Kidman im TELE 5-Interview

"Blindlings in etwas hineinspringen - so ist mein ganzes Leben" 
Nicole Kidman im TELE 5-Interview
  • Bild-Infos
  • Download

München (ots)

"Destroyer"-Star Nicole Kidman in "The Others" zum Auftakt der neuen Filmreihe "Jugendsünden - from shame to fame" am 17. Februar auf TELE 5

Im März startet ihr neuer Film "Destroyer" in den deutschen Kinos, für ihre Rolle als gebrochene Ermittlerin Erin Bell wurde sie für den Golden Globe nominiert. Kaum wiederzuerkennen ist die wandlungsfähige Nicole Kidman in dem Neo-Noir-Thriller.

Auf TELE 5 ist der Hollywoodstar am Sonntag, 17. Februar zum Auftakt der Film-Reihe "Jugendsünden - from shame to fame" gleich in zwei Filmen zu sehen: In ihrem "Shame"-Frühwerk "Die BMX-Bande" (18:25 Uhr), in dem Nicole Kidmans großes Talent bereits durchschien und in einem ihrer "Fame"-Filme, dem preisgekrönten Mystery-Thriller "The Others" (20:15 Uhr). "Jede einzelne Rolle bleibt für immer Teil meines Lebens", sagt die 51jährige Oscar-Preisträgerin, die seit 1983 vor der Kamera steht.

Im TELE 5-Interview spricht Nicole Kidman außerdem über ihre Rolle in "Destroyer" (Kinostart 14: März im Concorde Filmverleih). Außerdem erzählt sie über den Spaß, Horror-Filme zu drehen und von wem sie ihr Lebensmotto hat: "Das Leben ist nicht einfach. Manchmal dreckig. Spring rein, pack mit an, mach deine Hände dreckig, lebe und genieße es."

Das komplette Interview lesen sie hier: https://www.tele5.de/specials/jugendsuenden

Textrechte: ©TELE 5-Kommunikation, Verwertung (auch auszugsweise) honorarfrei nur bei aktuellem Programmhinweis auf TELE 5 und bei Nennung der Quelle.

Pressekontakt:

Für Rückfragen:
TELE 5 Kommunikation
Barbara Bublat
Senior Manager Kommunikation
Tel.: +49 (89) 649568-172
barbara.bublat@tele5.de

Für Fotoanfragen:
TELE 5-Fotoredaktion:
Judith Hämmelmann
Tel. 089 - 649 568 - 182
judith.haemmelmann@tele5.de

Informationen und Bildmaterial zum Programm von TELE 5 finden Sie
auch in der TELE 5-Presselounge unter https://presse.tele5.de.

Original-Content von: Tele 5, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Tele 5
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung