PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Jochen Schweizer GmbH mehr verpassen.

26.11.2020 – 10:56

Jochen Schweizer GmbH

Willkommen im Winter Actionland! Inspiration für actiongeladene Geschenkeknaller unterm Baum

Willkommen im Winter Actionland! Inspiration für actiongeladene Geschenkeknaller unterm Baum
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Willkommen im Winter Actionland!

Inspiration für actiongeladene Geschenkeknaller unterm Baum

München, November 2020. ... Oh! Walkin' in a winter wonderland! Von wegen! Mit diesen top 10 Geschenkeinspirationen vom Erlebnisanbieter Jochen Schweizer erleben die Beschenkten ein wahres Winter Actionland! Bei action- und adrenalinreichen Erlebnisgutscheinen für beispielsweise Stand Up Paddling im Gletschersee, Schneemobil, Icedrift, Skitour oder Snowkite bleibt der "Aha- kenne ich schon! - Moment unter dem Baum sicher aus und der Beschenkte macht stattdessen Luftsprünge der Vorfreude. Gerade in der aktuellen Zeit ist der Drang nach Erlebnissen groß und daher ein Erlebnisgutschein eine super Geschenkidee zu Weihnachten. Dieser kann online bestellt, flexibel innerhalb von drei Jahren eingelöst und jederzeit in andere Erlebnisse umgetauscht werden.

Wer direkt erleben will, für den bieten sich auch viele digitale Erlebnismöglichkeiten, wie Tastings, Workouts oder Workshops an, die der Beschenkte von zuhause aus erleben kann. Erlebnisanbieter Jochen Schweizer gibt die besten 10 Geschenketipps für Weihnachten:

1. Mit dem Stand Up Paddle durch das ewige Eis

Alle Jahre wieder dasselbe Geschenk unterm Baum? Garantiert nicht bei diesem Geschenk: Stand Up Paddling im Natureispalast Hintertuxer Gletscher ist ein außergewöhnliches Erlebnis und echter Geheimtipp. Bei einer SUP-Tour durch den Gletscher wird nicht wie gewohnt bei sommerlichen Temperaturen am Strand gepaddelt, sondern in Eiseskälte auf 3.250 Metern über dem Meeresspiegel - selbstverständlich dann nicht nur in Badehose. Diesen neuen Wintertrend aus dem Zillertal in Tirol macht eine lange Zeit verborgener Natureispalast im Hintertuxer Gletscher möglich.

2. Baggerfahren auf dem Männerspielplatz

Mächtige Maschinen, Action und PS-Power - Baggerfahren macht Riesenspaß und es lässt sich mal so richtig viel bewegen! Mit dem Jochen Schweizer Erlebnis werden Kindheitsträume war und man darf selber einmal das Steuer eines tonnenschweren Baggers übernehmen. Davor weisen erfahrene Fachleute in die Fahrkunst ein und zeigen, wofür die vielen Knöpfe im Fahrraum stehen und worauf es beim Baggern ankommt. Ein actionreiches Erlebnis, das garantiert das Kind im Manne und natürlich ebenso in der Frau weckt! Neben einer guten Augen-Hand-Koordination spielt beim Baggerfahren auch Geduld eine sehr wichtige Rolle. Schließlich hat der Bagger knapp 30 Tonnen und Erdmassen sollen gezielt von A nach B bewegt werden. Aber genau dieses Spiel mit den "Gewalten" auf der einen Seite und das filigrane Geschick auf der anderen Seite ist das spannende am Baggerfahren und begeistert.

3. Bei einem Solosprung alleine aus dem Flugzeug

Wer auf der Suche nach einem Geschenk ist, das selbst einem Adrenalinkick noch einmal den extra Kick verleiht, hat es hiermit gefunden: Kaum ein anderes Erlebnis lässt den Beschenkten so sehr aus der Komfortzone heraustreten, wie ein Solosprung - die Solo-Variante des ohnehin schon adrenalingeladenen Fallschirmsprungs.

4. Mit dem Schneemobil durch die Winterlandschaft

Action, Sport, Abenteuer: Garanten für ein Weihnachtsgeschenk mit maximalem Spaßfaktor. Bei einer Fahrt mit dem Schneemobil spürt man den kühlen Fahrtwind und taucht ein in die fesselnde, verschneite Winterlandschaft. Dank einer professionellen Einweisung sitzt in Kürze jeder Griff bei der Steuerung des Schneemobils. Die passende Ausrüstung - Helm und Skibrille - wartet vor Ort.

5. Back to nature im Survival Camp

Im Wald übernachten, ohne Zelt und Handyempfang, abgeschnitten von der Zivilisation - Survival-Camps sind besonders in diesem Jahr vom Trend zum Supertrend avanciert. Es gibt kaum etwas, das den Alltagsstress und die tägliche Routine so vergessen lässt, wie die Ruhe und Kraft des Waldes. "Back to nature, weg vom Alltag und die pure Natur erleben, in sie eintauchen. Für viele ist das Survival Training ein neuer Reiz, der auf den Berghype folgt: Einfach den Rucksack packen, geeignete Kleidung anziehen und los geht es in die umliegenden Wälder, um wirklich freie, unberührte Natur zu erleben", sagt Survivaltrainer Michael Steffl.

6. Faszinierte Winterlandschaften bei der Skitour

Skitouren liegen total im Trend und werden durch die aktuelle Situation sogar nochmal bestärkt. Denn auf eigener Tour warten faszinierende Winterlandschaften, einsame Täler, verschneite Gipfel und unberührte Hänge. Der Aufstieg kann ganz schön anstrengend sein, aber actionreiche Tiefschneeabfahrten lassen das Skifahrerherz hochschlagen und entlohnen! Wer eine Skitour bei Jochen Schweizer bucht bekommt einen erfahrenen Guide zur Seite gestellt, der die besten Routen und aktuellen Schneebedingungen kennt. Somit ist das Erlebnis auch für Skitourenanfänger geeignet und ein ideales Wintergeschenk für Sportbegeisterte!

7. Snowkiten mit Winterwind-Speed

Need for Speed? Für eine extra Portion Geschwindigkeit auf der Piste sorgt das Erlebnis Snowkiting. Hier wird der Klassiker Ski oder Snowboard mit dem Sommersport Kiten kombiniert. Besonders für Anfänger und Neu-Kiter ist die Winterausführung leichter, da man auf der Schneepiste im Gegensatz zum Wasser stehen kann. Im Snowkite-Kurs erlernen die Teilnehmer zuerst von Profis den Umgang mit dem Schirm. Im Anschluss wird das Snowboard oder die Skier angeschnallt und es geht an die Praxis. Übung macht den Meister: Unter professioneller Anleitung verbessert sich die Fahrtechnik und die Fahrt über die Piste wird immer schneller.

8. Ice Drift auf glatter Schneebahn

Im Winter soll vorsichtig und langsam mit dem Auto gefahren werden. Diese Regeln gelten nicht beim Ice-Drift-Training! Hier heißt es ran ans Steuer und Action. So kommen alle Autofans auf ihre Kosten und können abseits der geteerten Straßen im Drift-Paradies aus Schnee und Eis Vollgas geben. Nach einer Einführung vom Profi geht's für die Drift-Trainees selbst hinters Steuer und mit High-Speed ab in die eisigen Kurven. Aber Achtung: Dieses Drift-Training ist nichts für schwache Nerven. Hier ist Fahrspaß garantiert und Adrenalinjunkies kommen garantiert auf ihre Kosten.

9. Jochen Schweizer Erlebnisboxen

Wer zwar grob einschätzen kann, welches dieser Winteraction-Erlebnisse den Beschenkten an seine Grenzen bringt, aber nicht sicher ist, welches Erlebnis genau den Geschmack trifft, der liegt mit einer Geschenkbox richtig. Hier hat der Beschenkten die Möglichkeit, aus einer Vielzahl an Erlebnissen auszuwählen und genau das Erlebnis, das am meisten zusagt, an einem Standort der Wahl auszusuchen. Es ist unmöglich, mit einer Geschenkbox falsch zu liegen, denn für jeden Geschmack und Typ gibt es die passenden Ausführungen. Die Box "Traumauto fahren" für PS-Fans, die Box "Outdoor Spaß" für Wasserratten und Klettermaxen oder die Box "Action & Abenteuer" für Adrenalinjunkies. Oder die actionreiche Weihnachts-Boxvariante "Ein Weihnachtsgruß" oder "Weihnachten im Doppelpack".

10. Digitale Erlebnisse verschenken

Gerade in aktuellen Zeiten ist auch ein digitales Erlebnis eine super Geschenkidee. Denn mit den digitalen Geschenken von Jochen Schweizer kommt das Abenteuer direkt in das Zuhause des Beschenkten. Zur Wahl stehen Verkostungen wie Gin- oder Biertastings, Workshops, eSportserlebnisse oder verschiedene Kochkurse. Influencer Fabian Nießl hat bereits eines der digitalen Erlebnisse getestet und ist beim digitalen, veganen Kochkurs an seine Grenzen gegangen. Fabian Nießl: "Mein erster Kochkurs und dann gleich online und vegan. Ich war furchtbar nervös, ob das am Ende auch schmecken wird. Aber durch die digitale Begleitung vom Profi-Koch war ich knapp 3 Stunden später ganz stolz auf meine sechs veganen Gerichte, die mich obendrein geschmacklich echt vom Hocker hauten."

Über die Jochen Schweizer GmbH

Die Jochen Schweizer GmbH, gegründet 1987 von Jochen Schweizer selbst, hat es sich zur Aufgabe gemacht, mit ihren Erlebnissen ein echter Wegbegleiter für die Menschen zu sein, der immer da ist, wenn sich das Leben in der Routine verliert. Dafür vermittelt das Unternehmen tausende unterschiedliche Erlebnisse, Erlebnisreisen und Erlebnisgeschenke in Deutschland, Österreich und der Schweiz - für jeden Geschmack, jeden Anlass und jedes Alter. Erhältlich sind sämtliche Erlebnisangebote online auf www.jochen-schweizer.com, in 37 eigenen Jochen Schweizer Shops sowie im Einzelhandel. Im Oktober 2017 wurden Jochen Schweizer und mydays, die beiden führenden Brands auf diesem Markt, unter dem Dach der JSMD Group vereint. Die Gruppe, zu der auch die Tochterunternehmen Jochen Schweizer Technology Solutions GmbH, Spontacts GmbH, Regiondo GmbH und Hip Trips GmbH zählen, ist seitdem Mitglied der ProSiebenSat.1 Media SE.

Pressekontakt:
Jochen Schweizer GmbH
Daniela Sauer
Tel.: +49 89 606089-325
Fax: +49 89 606089-87
E-Mail: presse@jochen-schweizer.de
Internet: presse.jochen-schweizer.de