Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Verti Versicherung AG

09.10.2018 – 14:01

Verti Versicherung AG

Bundesweite Studie: Beachtliche Preisunterschiede bei Kfz-Versicherungen

Ein Dokument

Bereits zum siebten Mal führte Prof. Dr. Thomas Köhne vom unabhängigen Institut für Versicherungswirtschaft an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin im Auftrag der Verti Versicherung AG die "Marktstudie zur Preissituation im deutschen Kfz-Versicherungsmarkt" durch: Insgesamt wurden deutschlandweit Angebote für zehn verschiedene Musterkunden in 20 Regionen verglichen. Erkenntnis der Studie: das Einsparpotenzial liegt realistisch bei bis zu 1.071 Euro.

Sehr geehrte Damen und Herren,

anbei stellen wir Ihnen die Pressemitteilung zur diesjährigen von Verti in Auftrag gegebenen Kfz-Studie zur Verfügung.

Deutschlandweit wurden Kfz-Versicherungsprämien für unterschiedliche Regionen und Musterkunden verglichen. Fazit: Es gibt zum Teil erhebliche Einsparpotenziale und ein regelmäßiger Vergleich der Kfz-Versicherung lohnt sich.

Weiterführende Informationen finden Sie online unter www.verti.de/studien.

Mit freundlichen Grüßen 
Melanie Schyja 
Pressesprecherin 
Telefon: +49 3328 449 - 350 
E-Mail: presse@verti.de

Verti Versicherung AG 
Rheinstrasse 7A, 14513 Teltow 
Postanschrift: Verti Versicherung AG, 14329 Berlin 
Sitz der Gesellschaft: Teltow 
Amtsgericht Potsdam, HRB 9828 
USt-Id-Nr.: DE198450959 
Vorsitzender des Aufsichtsrates: Jaime Tamayo 
Vorstand: José Ramón Alegre (Vorsitzender), Christian Paul Sooth
Die zuständige Aufsichtsbehörde ist die Bundesanstalt für
Finanzdienstleistungsaufsicht, Bonn.