Alle Storys
Folgen
Keine Story von Vodafone GmbH mehr verpassen.

Vodafone GmbH

Radio 90.vier ist jetzt im Vodafone-Kabelnetz „on Air“

Ein Dokument

  • Bremen, Bremer Umland und Oldenburg: 500.000 Kabelhaushalte können Sender empfangen
  • Immer auf dem Laufenden: Sender bietet täglich 24 Stunden regionale News und Veranstaltungstipps
  • Programmplatz 115 oder 515

Düsseldorf – 20. April 2021. Vodafone weitet sein Hörfunkangebot im Glasfaserkabelnetz aus: Radio 90.vier ist ab dem 21. April 2021 in den Kabelnetzen in Bremen, im Bremer Umland und im Landkreis Oldenburg verfügbar. Der private Sender bietet Lokalnachrichten, Verkehrsmeldungen, Veranstaltungstipps, Arbeitsplatzangebote, regionale Kulturereignisse und vieles mehr. Gemäß dem Claim „Musik, die Spaß macht“ gibt es zudem bekannte Hits der letzten 40 Jahre auf die Ohren. Mehr als 500.000 Haushalte im Verbreitungsgebiet können den lokalen Radiosender jetzt über das Vodafone-Glasfasernetz frei empfangen. Auf den meisten Empfangsgeräten ist er auf Programmplatz 115 oder 515 zu finden. Andernfalls empfiehlt es sich, einen Sendersuchlauf zu starten.

Der private Hörfunksender Radio 90.vier mit Firmensitz in Delmenhorst sendet seit 2019 täglich 24 Stunden für die Landkreise Oldenburg, Wesermarsch und Diepholz sowie die Städte Delmenhorst, Bremen und Bremerhaven. Seit heute ist der Radiosender auch im Glasfaserkabelnetz von Vodafone eingespeist. Immer zur halben Stunde gibt es lokale Nachrichten und Veranstaltungshinweise. Daneben hat der Sender weitere Programmformate etabliert. Zum Beispiel werden in der Sendung „Wir bei 90.vier“ Unternehmen aus der Region vorgestellt und bei der „90.vier Kinoshow“ die besten neuen Filme präsentiert. Getreu dem Motto „Radio 90.vier – die Region sind wir“ unterstützt der Sender verschiedene gemeinnützige Vereine und Projekte.

Hintergrund: 50 Millionen Bundesbürger hören Radio - im Schnitt drei Stunden täglich

Vodafone bietet über sein Glasfaserkabelnetz 25 Millionen Haushalten in Deutschland auf Wunsch Kabel-TV, Radio, Telefonie und Breitband-Internet an. 22,4 Millionen dieser Haushalte können sogar mit Gigabit-Geschwindigkeiten im Internet surfen. Seit über 100 Jahren informiert, belustigt und unterhält uns das Radio. Immer noch gehört es zu den beliebtesten Medien der Deutschen, denn 50 Millionen Bundesbürger schalten täglich das Radio ein. Im Schnitt 184 Minuten Radio täglich hörte jeder Deutsche im Jahre 2020 – das sind mehr als drei Stunden. Außerdem gilt die Begeisterung für das Radio generationsübergreifend: 67 Prozent der Jugendlichen hören täglich oder wenigstens mehrmals die Woche Radio. Mit über 350 Radiosendern im eigenen - voll digitalen - Glasfaserkabelnetz sorgt Vodafone dafür, dass den Hörern immer eine große Anzahl an Radiosendern zur Verfügung steht.

Vodafone Deutschland | Wer wir sind

Vodafone ist einer der führenden Kommunikationskonzerne. Jeder zweite Deutsche ist ein Vodafone-Kunde – ob er surft, telefoniert oder fernsieht; ob er Büro, Bauernhof oder Fabrik mit Vodafone-Technologie vernetzt. Die Düsseldorfer liefern Internet, Mobilfunk, Festnetz und Fernsehen aus einer Hand. Als Digitalisierungspartner der deutschen Wirtschaft zählt Vodafone Start-ups, Mittelständler genau wie DAX-Konzerne zu seinen Kunden. Vodafone ist die #1 im deutschen Mobilfunk: Kein anderes Unternehmen in Deutschland vernetzt über sein Mobilfunknetz mehr Menschen und Maschinen. Kein anderes deutsches Unternehmen bietet im Festnetz mehr Gigabit-Anschlüsse an als die Düsseldorfer. Und kein anderer Konzern hat mehr Fernseh-Kunden im Land. Mit über 57 Millionen Mobilfunk-Karten, fast 11 Millionen Breitband-, 13,5 Millionen Fernseh-Kunden und zahlreichen digitalen Lösungen erwirtschaftet Vodafone Deutschland mit seinen rund 16.000 Mitarbeitern einen jährlichen Gesamtumsatz von etwa 12 Milliarden Euro. Als Gigabit-Company treibt Vodafone den Infrastruktur-Ausbau in Deutschland voran: Heute erreicht Vodafone in seinem bundesweiten Kabel-Glasfasernetz fast 24 Millionen Haushalte, davon über 22 Millionen mit Gigabit-Geschwindigkeit. Bis 2022 wird Vodafone zwei Drittel aller Deutschen mit Gigabit-Anschlüssen versorgen. Mit seinem 4G-Netz erreicht Vodafone mehr als 98% aller Haushalte in Deutschland. Vodafones Maschinennetz (Narrowband IoT) für Industrie und Wirtschaft funkt auf fast 97% der deutschen Fläche. Seit Mitte 2019 betreibt Vodafone auch das erste 5G-Netz in Deutschland und erreicht damit rund 20 Millionen Menschen. 2021 wird Vodafone 5G für 30 Millionen Menschen ausbauen. Vodafone Deutschland ist mit einem Anteil von rund 30% am Gesamtumsatz die größte Landesgesellschaft der Vodafone Gruppe, einem der größten Telekommunikationskonzerne der Welt. Vodafone hat weltweit über 300 Millionen Mobilfunk-Kunden, mehr als 27 Millionen Festnetz-Kunden, über 22 Millionen TV-Kunden und verbindet mehr als 118 Millionen Geräte mit dem Internet der Dinge. Vodafone vernetzt Menschen und Maschinen weltweit. Und schafft damit eine bessere Zukunft für alle. Denn: Technologie ebnet den Weg für ein digitales Morgen. Dafür arbeitet Vodafone daran, sein Geschäft nachhaltig zu betreiben und die Umwelt zu schützen. Vodafone nutzt Grünstrom, elektrisiert seine Fahrzeugflotte, setzt auf eine grüne Lieferkette und stellt sicher, dass 100% seiner Netztechnik wiederverwendet, weiterverkauft oder recycelt wird. Diversität ist in der Unternehmenskultur von Vodafone fest verankert und wird durch zahlreiche Maßnahmen gefördert. Dazu zählen Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf ebenso wie Netzwerke für Frauen, Väter oder LGBT’s bis hin zu Diversitäts-Schulungen für Führungskräfte. Vodafone respektiert und wertschätzt alle Menschen: unabhängig von ethnischer Herkunft, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität, Glauben, Kultur oder Religion.

Weitere Informationen: www.vodafone-deutschland.de oder www.vodafone.com.

Medienkontakt
Vodafone Kommunikation
+49 211 533-5500 medien@vodafone.com