Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von SevenOne Media GmbH

07.12.2005 – 10:47

SevenOne Media GmbH

SevenOne Media untersucht Mediastrategie prämierter Marken
Fernsehen ist das wichtigste Werbemedium bei Gewinnern führender Marken-Rankings 2005

Ein Dokument

    München (ots)

    - Querverweis: Eine Tabelle mit dem jeweiligen Mediamix der
        untersuchten Marken liegt in der digitalen Pressemappe zum      
        Download vor und ist unter
        http://www.presseportal.de/dokumente.html abrufbar -

    Im Mediamix der Top-Marken 2005 ist das Fernsehen das mit Abstand wichtigste Werbemedium. Das zeigt eine Untersuchung von fünf bekannten Marken-Rankings in Deutschland, die SevenOne Media, Vermarkter der ProSiebenSat.1-Gruppe, durchgeführt hat. Demnach investierten die Gewinner führender Marken-Awards im Jahr 2004 durchschnittlich 63 Prozent ihres Brutto-Werbevolumens in das Medium TV. Auf Platz 2 folgt Print mit 27 Prozent der Spendings, auf die übrigen Medien entfallen etwa 10 Prozent. Damit ist Fernsehwerbung weiterhin die wichtigste Säule der Markenkommunikation.

    Mit der zunehmenden ökonomischen Relevanz des Markenwerts gewinnt
auch die Mediastrategie von Unternehmen zusätzlich an Bedeutung. TV
kommt dabei durch die besonders emotionale und markenprägende
Ansprache der Konsumenten eine Schlüsselrolle zu. Die Auswertung
verdeutlicht, dass die Emotionalisierung einer Marke wesentlich
stärker zu ihrem Erfolg beiträgt als eher rationale oder
preisorientierte Werbebotschaften. Fernsehwerbung beeinflusst den
Markenwert also in einem besonderen Maße.      

    Peter Christmann, Vorstand Sales & Marketing ProSiebenSat.1- Gruppe und Vorsitzender der Geschäftsführung SevenOne Media: „Das Ergebnis zeigt, dass TV im Mittelpunkt der langfristigen strategischen Markenführung steht. Kein anderes Medium erreicht so schnell so viele Menschen und kann Emotionen und Images, aber auch Informationen gleichermaßen transportieren.“

    Folgende Rankings und Marken wurden ausgewertet:

    - Marken-Award 2005:      Henkel, DWS Investments, O2
    - best brands 2005:        Ebay, Adidas, Samsung
    - GWA Effie Gold 2005:  VW Touareg, Jägermeister, Dove
    - Interbrand 2005:         Coca-Cola, Microsoft, IBM
    - AME Awards 2005:         VW Polo, Vorwerk, TUI, Häagen Dazs
        (New York Festivals)  (deutsche Gewinner)

    Im Anhang finden Sie eine übersichtliche Tabelle mit dem
jeweiligen Mediamix der untersuchten Marken. Eine detailliertere
Aufstellung erhalten Sie auf Anfrage unter 089-9507-4534 oder per
E-Mail unter axel.laudert@sevenonemedia.de.      

Andreas Kühner Director Communications Tel. +49 [89] 95 07- 4132 Fax  +49 [89] 95 07- 4135 Andreas.Kuehner@sevenonemedia.de

Axel Laudert Manager Communications Tel. +49 [89] 95 07 - 4534 Fax +49 [89] 95 07 - 4135 Axel.Laudert@sevenonemedia.de

Beta-Straße 10 i D-85774 Unterföhring Postfach 1165 D-85767 Unterföhring

Pressemitteilung online: www.sevenonemedia.de

Original-Content von: SevenOne Media GmbH, übermittelt durch news aktuell