Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von SevenOne Media GmbH
Keine Meldung von SevenOne Media GmbH mehr verpassen.

05.07.2007 – 14:03

SevenOne Media GmbH

In-Game Advertising: DasTelefonbuch wirbt im Online-Spiel "POP- STARS - The Game"
SevenOne Interactive integriert erstmals Kunden in Spielhandlung

    Köln/München (ots)

Mit der neuen Staffel der ProSieben-Show "POPSTARS" kommt auch die Spielergemeinde wieder in den Genuss, die Welt der Musikcharts zu erobern. Die werbetreibende Branche erhält dabei die Gelegenheit, ihre Zielgruppe durch eine direkte Integration in die Spielhandlung von "POPSTARS - The Game" anzusprechen. Als erster Kunde zur Neuauflage des Spiels nutzt jetzt DasTelefonbuch die interaktive Form des InGame Advertising, die SevenOne Interactive, der Online- und Multimedia- Vermarkter von ProSiebenSat1, entwickelt hat.

    Wie im Fernsehen streben die Teilnehmer auch bei "POPSTARS - The Game" nach dem POPSTARS-Thron. Um sich mit den meisten Punkten (StarPoints) den Spitzenplatz in den Charts zu sichern, sind verschiedene Aufgaben zu erfüllen. Als Unterstützung kann neuerdings ein einflussreicher Musik-Manager kontaktiert werden. Die richtige Telefonnummer liefert hier Die Findemaschine® von DasTelefonbuch unter www.dastelefonbuch.de. Belohnt wird die erfolgreiche Recherche des Nutzers dann mit der doppelten Anzahl an StarPoints.

    DasTelefonbuch präsentiert sich damit nicht nur in einem jungen und innovativen Umfeld, sondern wird gleichzeitig mit positiven Emotionen assoziiert. Ein weiterer Vorteil ist die intensive Auseinandersetzung mit dem Produkt an sich, das unmittelbar in die Spielhandlung integriert wird.

    Rachid Ait Jillali, Marketingmanager bei der Das Telefonbuch- Servicegesellschaft mbH: "Durch unsere Einbindung in ´POPSTARS - The Game' bringen wir die Marke DasTelefonbuch interaktiv und unterhaltsam einem Publikum näher, das vor allem mit innovativen Kommunikationsmitteln angesprochen werden muss. Dabei kann schon die Wahl des Werbemediums als markenbildende Maßnahme betrachtet werden. Denn gerade die gamesaffine Zielgruppe ist Werbung gegenüber sehr aufgeschlossen. Daher haben wir in unseren Kommunikationsmix das In-Game Advertising aufgenommen, um diese Zielgruppen adäquat zu erreichen und um unsere innovativen Produkte mit innovativen Maßnahmen zu verbinden."

    Bereits in seiner ersten Auflage im Jahr 2006 war "POPSTARS - The Game" sehr erfolgreich. Im Zeitraum von September bis Dezember 2006 wurden durchschnittlich 62.000 aktive Nutzer pro Monat verzeichnet. Die tägliche Nutzung erreichte im Schnitt 1,4 Stunden - die Höhe der Page Impressions lag bei 9,3 Millionen. Entwickelt wurde "POPSTARS - The Game" von Bigpoint im Auftrag von SevenOne Intermedia, dem Multimedia-Unternehmen der ProSiebenSat.1-Gruppe.

    Matthias Falkenberg, Geschäftsführer von SevenOne Interactive: "In-Game-Advertising ist vor allem für Werbekunden ein relevantes Thema, die ihre Marke spielerisch inszenieren wollen. Dabei profitieren sie in einer intensi- ven Nutzungssituation von einer extrem hohen Aufmerksamkeit der Spieler und von der hohen Akzeptanz von Werbung in Spielen, die nicht als störend, sondern als realistisch empfunden wird."

    Über DasTelefonbuch

    DasTelefonbuch ist eine der wichtigsten Informationsquellen, wenn es um die Recherche von Kontaktdaten geht. Rund 96 Prozent* der Deutschen kennen DasTelefonbuch, mehr als jeder Dritte** nutzt es mindestens einmal im Monat. Zusätzlich zu den 125 Buchausgaben gibt es DasTelefonbuch auch im Internet (www.dastelefonbuch.de), wo es mit rund 18 Millionen*** Besuchern pro Monat zu den führenden Multi-Access-Anbietern (als Buch, Online, Mobil, SMS-Auskunft 30 30 3, Voice oder auf CD) gehört. Auch unterwegs kann man mit jedem wapfähigen Handy oder Smartphone unter dastelefonbuchmobil.de die gewünschten Telefonnummern und Adressen von Firmen und Privatpersonen finden. Die Produkte von DasTelefonbuch werden in Deutschland von 38 Verlagen und der DeTe-Medien GmbH gemeinschaftlich herausgegeben und verlegt.

    * Quelle: Nutzeranalyse Auskunftsmedien, Ipsos GmbH,     Heidenkampsweg 100, 20097 Hamburg, 12/2005.     ** Quelle: Verbraucheranalyse, Bauer Media, Burchardstr. 11, 20077     Hamburg, 2006.     *** Quelle: IVW, Am Weidendamm 1 A, 10117 Berlin

    Kontakt:     Das Telefonbuch-Servicegesellschaft mbH     Frau Silke Greifsmühlen     Bachemstr. 8     50676 Köln     fon: +49 (0) 221 310670-160     fax: +49 (0) 221 310670-110     http://www.dastelefonbuch-marketing.de

    Gerichtsstand: Gutleutstr. 75, 60329 Frankfurt am Main     HRB Frankfurt am Main 53015, USt-IdNr. DE200911205     Geschäftsführer: Gerhard Kinzl, Michael Wolf Vorsitzender des     Beirates: Dr. Klaus-D. Mapara

    Über SevenOne Interactive

    SevenOne Interactive ist mit 13,89 Millionen Unique Usern der drittgrößte deutsche Online- Vermarkter (AGOF/internet facts 2006-IV). Bei den inhaltegetriebenen Vermarktern ist das Unternehmen Marktführer, ebenso wie im Bereich Teletext-werbung. Der Online- und Multimedia-Vermarkter der ProSiebenSat.1-Gruppe vermarktet die Angebote der Senderfamilie in den Bereichen Internet, Teletext, Mobile, CRM/Direct Marketing und Events. Darüber hinaus umfasst das Portfolio die Teletexte von DSF, MTV, VIVA, Comedy Central, NICK, DAS VIERTE und Hamburg 1. Zudem vermarktet SevenOne Interactive neben Deutschlands größtem Instant-Messaging-Dienst ICQ die beiden Community-Plattformen MyVideo.de und Lokalisten.de sowie wetter.com, Oktoberfest.de und die Preissuchmaschine billiger.de.

Pressekontakt:
Andreas Kühner
Director Communications SevenOne Media/SevenOne Interactive
Tel. +49 [89] 95 07 - 41 32
Fax +49 [89] 95 07 - 41 35
Andreas.Kühner@sevenonemedia.de

Kerstin Ebser Communications Manager
SevenOne Interactive
Tel. +49 [89] 95 07 - 4134
Fax +49 [89] 95 07 - 9 4134
Kerstin.Ebser@sevenoneinteractive.de

Original-Content von: SevenOne Media GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SevenOne Media GmbH
Weitere Meldungen: SevenOne Media GmbH