Das könnte Sie auch interessieren:

Handball-WM 2019: Deutschland gegen Frankreich am Dienstag live im ZDF

Mainz (ots) - Nach den beiden überzeugenden Auftritten gegen Korea und Brasilien sowie dem heutigen Spiel gegen ...

Zwischen Lob und Selbstzweifel: die "Dancing on Ice"-Promis vor ihrer zweiten Kür auf dem Eis - am Sonntag live in SAT.1

Unterföhring (ots) - Bezaubernde Kür oder große Rutschpartie? Sieben Prominente wagen ihren zweiten Tanz auf ...

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? Vier ...

14.08.2017 – 11:23

BP Europa SE

92 Auszubildende starten bei BP

92 Auszubildende starten bei BP
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Auch in diesem Jahr beginnt eine große Zahl an Auszubildenden ihre Berufslaufbahn bei der BP Europa SE. Deutschlandweit starten 92 junge Erwachsene eine qualifizierte Berufsausbildung in chemischen, technischen und kaufmännischen Ausbildungs- und Studiengängen.

Auch in diesem Jahr beginnt eine große Zahl an Auszubildenden ihre Berufslaufbahn bei der BP Europa SE. Deutschlandweit starten 92 junge Erwachsene eine qualifizierte Berufsausbildung in chemischen, technischen und kaufmännischen Ausbildungs- und Studiengängen.

An den Standorten Bochum (19 Abzubildende) und Hamburg (5 Abzubildende) beginnen die Berufsstarter mit den traditionellen Einführungswochen, in denen sie gemeinsam das Unternehmen und seine Strukturen kennenlernen. Danach erfolgt der Einsatz der Neueinsteiger in den jeweiligen Geschäfts- oder Stabseinheiten, wobei sie während der Ausbildungszeit mehrere Stationen durchlaufen.

Die 18 Auszubildenden am Raffineriestandort in Lingen starteten bereits am 1. August. In der Raffinerie Gelsenkirchen beginnen 50 Auszubildende ihre Berufsausbildung am 1. September.

"Ich freue mich, dass sich die jungen Erwachsenen für BP entschieden haben. Auf sie wartet in den kommenden Jahren eine qualifizierte, interessante und herausfordernde Ausbildung in einem internationalen Umfeld", sagt Wolfgang Langhoff, Vorstandsvorsitzender der BP Europa SE.

Seit dem 1. Juni 2017 läuft bereits die Bewerbungsfrist für die Ausbildungs- und Studienplätze für das kommende Jahr. Onlinebewerbungen werden bis zum 31.10.2017 entgegen genommen unter: www.bp.de/ausbildung.

BP Europa SE / Bereich Presse & Externe Kommunikation   	   
Rückfragen bei: 

Peter Alexewicz
Tel: (0234) 4366-3860

Peter.Alexewicz@de.bp.com
www.bp-presse.de 

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von BP Europa SE
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung