Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Deutsche Postcode Lotterie
Keine Meldung von Deutsche Postcode Lotterie mehr verpassen.

13.02.2020 – 17:25

Deutsche Postcode Lotterie

Charity Gala der Deutschen Postcode Lotterie: Jetzt handeln!

Charity Gala der Deutschen Postcode Lotterie: Jetzt handeln!
  • Bild-Infos
  • Download

Düsseldorf (ots)

Zur dritten Charity Gala der Soziallotterie versammelten sich dreihundert hochkarätige Gäste im Düsseldorfer Lofthaus. Darunter gemeinnützige Organisationen aus 16 Bundesländern, Botschafter Katarina Witt und Kai Pflaume sowie Oberbürgermeister Thomas Geisel und Stadtdirektor Burkhard Hintzsche. Gemeinsam feierten sie eine Fördersumme von 19,5 Millionen Euro in 2019, die den guten Zweck vorantreibt. Zu den Highlights des Abends zählte Michael Patrick Kelly mit seinem Projekt #PeaceBell: "Ich habe selten so einen positiven Bezug zu Geld gespürt wie heute Abend."

Unter dem Motto Jetzt handeln zelebrierte die Deutsche Postcode Lotterie am 12. Februar gemeinsam mit Mitarbeitern und hochkarätigen Gästen ein Rekordjahr 2019. Die Mission der Soziallotterie ist es, die Welt zu einem besseren Ort und dank ihrer Teilnehmer Deutschland sozialer und grüner zu machen. 2019 konnte die Fördersumme im Vergleich zum Vorjahr fast verdoppelt werden: 19,5 Millionen Euro gingen an fast 800 Förderprojekte.

Geschäftsführerin Annemiek Hoogenboom war begeistert von der Magie des Abends: "Das diesjährige Gala-Motto "Jetzt handeln" steht für unsere Mission als Soziallotterie, aber vor allem auch für die Menschen, die starke Vorbilder sind. Sie setzen sich mit Mut und Leidenschaft gemeinsam für die gute Sache ein. Heute Abend ist es uns gelungen, diesen Menschen eine besondere Bühne zu geben. Für sie geht es weniger um die Frage "Wie mache ich einen Unterschied in der Welt?", als darum jetzt zu handeln und Menschen dabei zu verbinden. Mich macht es sehr stolz, dass wir sie dank unserer Teilnehmer hierbei unterstützen können." Beiratsvorsitzende der Deutschen Postcode Lotterie und ehemalige Präsidentin des Deutschen Bundestags Prof. Dr. Rita Süssmuth, konnte nicht persönlich vor Ort sein, wurde aber per Videobotschaft hinzugeschaltet: "Ich bin sehr glücklich, dass die Fördersumme dank der wachsenden Teilnehmeranzahl stetig zunimmt. Wir erleben das große Engagement und den Zusammenhalt der Menschen, die dank der Soziallotterie unterschiedlichste Projekte verwirklichen können."

Prominente Gäste begleiten den Abend: Katarina Witt, Kai Pflaume sowie Michael Patrick Kelly:

Musiker und Friedensaktivist Michael Patrick Kelly lud die Gäste mit seinem Projekt #PeaceBell zu einer Schweigeminute ein: "Ich habe selten so einen positiven Bezug zu Geld gespürt wie heute Abend." Auch Botschafter der Lotterie Katarina Witt und Kai Pflaume, die regelmäßig die Gewinner überraschen, wollten es sich nicht nehmen lassen an diesem Abend mit dabei zu sein. Der charmante TV-Moderator schaltete sich live nach Bali und durfte den zwei Gründerinnen des Projektes Bye Bye Plastic Bags Melati (17) and Isabel (15) einen Überraschungs-Scheck in Höhe von 60.000 Euro überreichen. "Die Deutsche Postcode Lotterie hat in den vergangenen drei Jahren eine unglaubliche Summe von 33,6 Millionen Euro an Organisationen, Stiftungen und Vereine gegeben. Damit können wichtige grüne und soziale Projekte weiter vorangetrieben werden. Gleichzeitig konnten sich Losbesitzer über Gewinne in Höhe von 37,8 Millionen Euro freuen. Während sich die einen lang gehegte Wünsche erfüllen konnten, freuen sich die anderen über verlässliche Unterstützung bei ihren wichtigen Aufgaben, alles möglich gemacht durch Teilnehmer der Soziallotterie", so Kai Pflaume.

Eine Million Euro für grüne Schulhöfe in Düsseldorf:

Der Abend endetet mit einem absoluten Highlight: Der Traumtaler in Höhe von 500.000 Euro ging dieses Jahr an das Projekt lebendige Schulhöfe der BürgerStiftung Düsseldorf. Stadtdirektor Burkhard Hintzsche, der neben Oberbürgermeister Thomas Geisel ebenfalls Gast der Gala war, freute sich über die Unterstützung: "Wir erreichen damit 10.000 Schüler, das sind fast 10 Prozent. Wir werden jeden Betrag, den die BürgerStiftung bekommt, mit einem Euro matchen." Damit verkündete er noch vor Ort, dass die Stadt Düsseldorf weitere 500.000 Euro drauflegt. Vorstandsvorsitzende Sabine Tüllmann von der BürgerStiftung Düsseldorf konnte es kaum fassen: "Damit können wir so viel machen. Wer mich kennt, weiß ich bin selten sprachlos. Jetzt bin ich es. Ich freue mich derartig, dass wir den Kindern jetzt so viel mehr bieten können. Insektenplätze, Obstgärten, Grünflächen. Das ist toll!" Das Projekt bildet eine Vorbildfunktion für alle Städte in Deutschland, weil durch mehr Grünflächen die steigende Hitze eingedämmt wird.

Über die Deutsche Postcode Lotterie:

Die erste Ziehung der Soziallotterie, die sich für Mensch und Natur einsetzt, fand im Oktober 2016 statt. Das Konzept ist einzigartig: Man spielt mit seinem Postcode, der sich aus der Postleitzahl des Teilnehmers sowie einem Straßencode zusammensetzt. Beim Monatsgewinn werden insgesamt 1.000.000 Euro ausgeschüttet - alle Lose im gewinnenden Postcode teilen sich 500.000 Euro und alle übrigen Lose mit der dazugehörigen Postleitzahl ebenfalls. So gewinnen ganze Nachbarschaften miteinander und tun zugleich Gutes.

30 Prozent von jedem Losbeitrag gehen an gute Zwecke in der Nähe der Teilnehmer. Weil sie dabei sind, macht die Deutsche Postcode Lotterie einen wirklichen Unterschied: Sie unterstützt deutschlandweit bereits knapp 1.700 Projekte mit 33,6 Millionen Euro. Ein Beirat unter Vorsitz von Prof. Dr. Rita Süssmuth entscheidet über die Auswahl der Projekte. Weitere Informationen unter: www.postcode-lotterie.de/projekte.

Die Ziehung: Persönliche Gewinnbenachrichtigung

Die monatliche Ziehung besteht aus fünf Einzelziehungen. An diesen Ziehungen nehmen sämtliche gültigen Lose teil und es gibt jeden Tag garantierte Gewinner. Erwerben kann man diese unter www.postcode-lotterie.de oder unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 - 800 6680. Die Gewinner werden per Anruf, Brief oder E-Mail informiert. Die Teilnahme ist ab 18 Jahren möglich. Die nächste Ziehung ist am 5. März.

Pressekontakt:

Janina Stanton
Presse und Kommunikation
Martin-Luther-Platz 28, 40212 Düsseldorf
Telefon: +49 211 94 28 38-32
E-Mail: presse@postcode-lotterie.de

Original-Content von: Deutsche Postcode Lotterie, übermittelt durch news aktuell