Deutsche Postcode Lotterie

Der #PostcodeEffekt für eine sozialere Welt

Eines der zahlreichen Projekte, die die Teilnehmer der Deutschen Postcode Lotterie unterstützen, überwacht erstmals den Bestand der bedrohten Haselmaus in Bayern. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/41583 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Deutsche Postcode Lotterie/Artenschutz in Franken"
Eines der zahlreichen Projekte, die die Teilnehmer der Deutschen Postcode Lotterie unterstützen, überwacht erstmals den Bestand der bedrohten Haselmaus in Bayern. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/41583 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei.... mehr

Düsseldorf (ots) - Die Deutsche Postcode Lotterie unterstützt zahlreiche soziale Projekte deutschlandweit - Tendenz steigend. Unter dem Hashtag #PostcodeEffekt macht die Soziallotterie auf die wertvolle Arbeit aller Projekte aufmerksam.

Ein Postcode, ein Effekt: Alle Teilnehmer der Deutschen Postcode Lotterie können mit ihrem Postcode nicht nur jeden Monat bis zu 250.000 Euro gewinnen, sie alle tun vor allem Gutes. 30 Prozent des Losbeitrags werden für soziale Zwecke eingesetzt. Der Effekt: Mit den Fördergeldern werden zahlreiche, gemeinnützige lokale und regionale Projekte unterstützt, die einen wertvollen Beitrag für den Schutz von Natur und Umwelt leisten oder den sozialen Zusammenhalt stärken.

Mit dem neuen Hashtag #PostcodeEffekt macht die Deutsche Postcode Lotterie ab sofort in den sozialen Netzwerken auf die wichtige Arbeit aufmerksam, die die Menschen in jedem einzelnen Projekt leisten. Seit der ersten Ziehung im Oktober 2016 steigt die Zahl der bislang geförderten sozialen Projekte stetig. Eine Auswahl:

- Ein Kurzzeitwohn-Projekt, das Eltern von körperlich und geistig 
  beeinträchtigten Kindern nächtliche Entlastung verschafft. 
- Ein Naturschutz-Projekt, das erstmals den Bestand der bedrohten 
  Haselmaus in Bayern überwacht. 
- Ein Projekt, das der Bereitschaft Heroldsberg vom Bayerischen Roten
  Kreuz die dringend benötigten finanziellen Mittel bereitstellt, 
  einen neuen Mannschaftstransportwagen anzuschaffen. 

Weitere Informationen zu allen Projekten erhalten Sie auf der Website www.postcode-lotterie.de/projekte.

Katarina Witt als Botschafterin

Eine positive Entwicklung, die jedem Projekt nicht nur bis zu fünfstellige Fördersummen beschert, sondern auch Katarina Witt freut. "Es macht mich stolz, dass die Zahl der Projekte, die die Deutsche Postcode Lotterie dank ihrer Teilnehmer unterstützt, rasant wächst. Denn eines ist ganz wichtig: Auch Helfer brauchen Helfer", sagt die 51-Jährige, die seit dem Start der Deutschen Postcode Lotterie Botschafterin ist.

Mit ganzem Herzen hilft die Eiskunstlauf-Olympiasiegerin dabei, "Menschen zu fördern, die sozial benachteiligt sind. Gleichzeitig ist es wichtig, unsere Natur zu achten. Genau das leistet die Deutsche Postcode Lotterie mit der Unterstützung zahlreicher Förderprojekte." Von jedem Los gehen 30 Prozent an soziale Organisationen in das Bundesland des Losinhabers.

Einzigartiges Konzept

Das Konzept der Soziallotterie mit Sitz in Düsseldorf ist international einzigartig und bereits seit vielen Jahren in den Niederlanden, Großbritannien und Schweden erfolgreich. Dank ihrer Teilnehmer sind die Postcode Lotterien die drittgrößte private Spendenorganisation der Welt.

Über die Deutsche Postcode Lotterie

Das Prinzip: Postcode und Postleitzahl

Beim Monatsgewinn werden einmalig 250.000 Euro auf alle Lose im gewinnenden Postcode verteilt. Zudem gewinnt jedes Los der dazugehörigen Postleitzahl 5.000 Euro - drei Lose kann ein Teilnehmer erwerben und so seinen Gewinn im gezogenen Postleitzahlenbereich verdreifachen. Samstags gewinnt jedes Los im gezogenen Postcode den Postcode Straßenpreis in Höhe von 10.000 Euro. Zudem werden täglich 1.000 Euro an einen gewinnenden Postcode ausgezahlt.

Die Ziehung: persönliche Gewinnbenachrichtigung

Die monatliche Ziehung besteht aus fünf Einzelziehungen und findet an jedem ersten Donnerstag im Monat unter notarieller Aufsicht statt. Hier werden die Gewinner von allen Preisen für den betreffenden Monat ermittelt. An diesen Ziehungen nehmen sämtliche gültige Lose teil. Die Gewinner werden per Anruf, Brief oder E-Mail über ihren Gewinn informiert. Die Teilnahme ist ab 18 Jahren möglich, ein Los kostet 12,50 Euro pro Monat.

Weitere Informationen zur Soziallotterie sind auf der Webseite www.postcode-lotterie.de und auf Facebook unter www.facebook.com/PostcodeLotterie abrufbar.

Pressekontakt:

Nicolas Berthold, Kommunikation & PR
Postcode Lotterie DT gGmbH
Königsallee 14
D-40212 Düsseldorf
Mobil: +49 (0) 172 3138886
E-Mail: nicolas.berthold@postcode-lotterie.de

Original-Content von: Deutsche Postcode Lotterie, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsche Postcode Lotterie

Das könnte Sie auch interessieren: