Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von DNS:NET Internet Service GmbH

22.11.2019 – 09:13

DNS:NET Internet Service GmbH

Der 1 Gigabitanschluss kommt nach Brandenburg

Bernau/Berlin (ots)

   - Glasfaser für alle - DNS:NET startet Glasfaserausbau für 
Eichwalde 

Die DNS:NET erweitert ihr Netz in Brandenburg kontinuierlich und agiert als regionaler Telekommunikationsanbieter mit eigener Infrastruktur gemäß dem Motto: MEHR GLASFASER für ALLE. In der Gemeinde Eichwalde (Landkreis Dahme-Spreewald) sollen demnächst die eigenwirtschaftlichen Ausbauarbeiten starten und Gigabitanschlüsse für die Region zur Verfügung stehen.

Dazu finden bis Ende Dezember zahlreiche Informationsveranstaltungen statt. In der Vorvermarktungsphase geht es darum möglichst viele unterversorgte Bereiche der Stadt in die Planung miteinzubeziehen. Die Ergebnisse der ersten Informationsveranstaltung mit den Anwohnern und Gewerbetreibenden ergab ein großes Interesse an der neuen Infrastruktur und der zukunftssicheren Technologie der Glasfaserverlegung direkt bis in die Immobilie und die Wohnung hinein.

Die Interessenten können sich schon jetzt ihren Glasfaser-Anschluss mit einem Vorvertrag sichern und sind so beim Glasfaserausbau 2020 dabei. Während der Vorvermarktungsphase bis Ende Dezember 2019 übernimmt die DNS:NET alle Erschließungskosten für den einzelnen Anschluss, die Anbindung an das DNS:NET Glasfasernetz ist somit für die künftigen Nutzer, Hauseigentümer und -verwaltungen und Unternehmer mit Vorvertrag völlig kostenfrei.

Noch mehr Highspeed

Es geht nicht um 50 Mbit/s es geht um 1-Gigabit.

Mit dem 1 Gigabit-Anschluss der DNS:NET ergeben sich völlig neue Möglichkeiten für Werterhaltung von Immobilien, für Kommunikation, Bildung, Arbeit und Vernetzung. Colin Rauer, Leitung Sales bei der DNS:NET, zum 1-Gigabit-Anschluss: "Wir bauen in Gemeinden wie Eichwalde flächendeckende Glasfasernetze und damit die einzig sinnvolle Kommunikationsinfrastruktur für die nächsten Jahrzehnte. Dabei bieten wir bewusst auch Privatkunden eine nutzbare Bandbreite von 1 Gigabit/s an, da wir bereits jetzt den täglich steigenden Bandbreitenbedarf in unseren Netzen beobachten können und davon ausgehen müssen, das die über andere Medien zur Verfügung stehenden Maximalgeschwindigkeiten bereits in den nächsten zwei bis drei Jahren nicht mehr ausreichen werden. Wir bauen jetzt Gigabitnetze, bei denen es nicht nur um den Bedarf von Privatkunden geht, sondern um die Attraktivität von Eichwalde als Wirtschaftsstandort ebenso wie die notwendige Breitbandversorgung für Bildungseinrichtungen und öffentliche Verwaltung."

Technische Daten: Das All-inclusive-Paket beinhaltet 1 GBit/s Download und 500 MBit/s Upload inklusive FRITZ!Box, Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz sowie Android TV-Box und Premium-HD TV-Paket.

Erweiterung der Infrastruktur und Breitbandausbau

Die DNS:NET Internet Service GmbH investiert seit Jahren koninuierlich in die Erschließung unterversorgter Regionen mit schnellem Internet. Das betrifft sowohl den flächendeckenden Ausbau weißer Flecken als auch die Lückenschließung bei neuen Bauvorhaben sowie den Anschluss kleinerer Ortschaften und Dörfer, die jahrelang auf schnelles Internet warten mussten. Für die Analyse und Umsetzung der jeweiligen Infrastruktur arbeiten Kommunen, Verwaltung, Bauträger und der Bereich Netzausbau, Projektmanagement und Vertrieb der DNS:NET vor Ort eng zusammen. Seit 2013 realisiert das Unternehmen nur noch Netze auf Basis echter Glasfaserleitungen mit Gigabitgeschwindigkeit, außerdem werden kontinuierlich ältere Infrastrukturen umgerüstet.

Über die DNS:NET Internet Service GmbH:

Die DNS:NET Internet Service GmbH gehört zu den Full-Service Netzbetreibern in Deutschland mit eigener Glasfaserinfrastruktur und drei Hochverfügbarkeitsrechenzentren. Das Dienstleistungsportfolio bildet das gesamte Spektrum von IP-basierten Services für Geschäftskunden sowie Telefonie,- Internetanschlüsse inklusive TV-Pakete in HD-Qualität für Privatkunden ab. Seit 2007 investiert die DNS:NET gezielt in den Infrastrukturausbau und versorgt bundesweit unterversorgte Regionen mit High-Speed Internetanschlüssen. In Brandenburg ist die DNS:NET der größte alternative Breitbandversorger. Infos zum Unternehmen unter www.dns-net.de

Pressekontakt:

Ltg. Corporate Communications, Tel. 49-30 667 65 -128,
Mail: presse@dns-net.de

Original-Content von: DNS:NET Internet Service GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DNS:NET Internet Service GmbH
Weitere Meldungen: DNS:NET Internet Service GmbH