Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Stuttgarter Nachrichten

19.03.2007 – 18:18

Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: zu Pflegereform:

    Stuttgart (ots)

Sie ist gerade mal gut zehn Jahre alt und schon ein chronischer Fall. Die Rede ist vom jüngsten Zweig der Sozialversicherung. Denn die Pflege leidet unter akuter Auszehrung. Im Prinzip sind sich alle bei der Analyse des Problems einig. Dennoch droht bei der Pflegereform eine Neuauflage des Trauerspiels, das man von der Baustelle Gesundheit kennt. Schon sind sie wieder da, die alten Reflexe bei Union und SPD, wenn es um Kopfpauschale und Einbeziehung der Privaten geht. Doch nicht mehr lange ist ein Umsteuern Richtung Kapitaldeckung möglich. Angesichts der brenzligen Lage ist es daher unverantwortlich, dass die Koalition nicht mehr Tempo macht.

Pressekontakt:
Rückfragen bitte an:
Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell