Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: zu Rente:

    Stuttgart (ots) - Wenn Franz Müntefering es sich jetzt als Verdienst zurechnet, dass die Renten in diesem Jahr nicht sinken, ist das zwar nicht richtig gelogen, aber zumindest geflunkert. Weil er damit kaschiert, dass es im dritten Jahr in Folge keine Erhöhung gibt - und dass dies bis 2009 wohl so bleiben wird. Und selbst der Begriff Nullrunde trifft nicht den Kern. Denn die ist in Wahrheit eine Kürzung. Weil die Inflation und die geplante Erhöhung der Mehrwertsteuer zum 1.  Januar nicht ausgeglichen wird. Sozialverbände haben errechnet, dass die Kaufkraft der Rentner allein 2004 und 2005 um 4,6 Prozent zurückgegangen ist.

Rückfragen bitte an:
Stuttgarter Nachrichten
Redaktion
Joachim Volk
Telefon: 07 11 / 72 05 - 7120
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: