Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: zu Bush:

    Stuttgart (ots) - Hilfe kann aber auch Präsident George W. Bush gut gebrauchen. Denn so schnell wird der Zorn über seine Versäumnisse unmittelbar nach dem Sturm nicht verrauchen. Die Bewertung seiner Amtsführung ist mit 39 Prozent auf ein Rekordtief gefallen, und zwei Drittel aller Amerikaner sehen die Vereinigten Staaten generell auf dem falschen Weg. Zumindest scheint Bush erkannt zu haben, dass er bei seinem Engagement für die betroffenen Landsleute jetzt nicht nachlassen darf. Mit der dritten Reise innerhalb weniger Tage in die Region will er seine Kritiker zum Verstummen bringen.


ots-Originaltext: Stuttgarter Nachrichten

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=39937

Rückfragen bitte an:

Stuttgarter Nachrichten
Redaktion
Joachim Volk
Telefon: 07 11 / 72 05 - 7120
Email: cvd@stn.zgs.de
Homepage: http://www.stuttgarter-nachrichten.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: