PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Stuttgarter Nachrichten mehr verpassen.

05.04.2005 – 18:04

Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: Designierter FDP-Generalsekretär Niebel: Saisonarbeit ist keine Strategie gegen Massenarbeitslosigkeit

Stuttgart/Berlin (ots)

Im Streit um einheimische Erntehelfer
hat sich der designierte FDP- Generalsekretär Dirk Niebel gegen den
Einsatz von Arbeitslosengeld- II-Empfängern als Saisonarbeiter
ausgesprochen. „Das ist keine Strategie, um Massenarbeitslosigkeit
zu senken“, sagte der Heidelberger Arbeitsmarktexperte den
Stuttgarter Nachrichten (Mittwoch). Der Präsident des Deutschen
Bauernverbandes, Gerd Sonnleitner, hatte die Mehrheit der
einheimischen Ernthelfer mit Verweis auf Trainingsprogramme der
Bundesagentur für Arbeit als unzuverlässig bezeichnet, weil sie sich
allzu schnell krank meldeten.
Niebel will „an dem Grundprinzip festhalten: Wer öffentliche
Leistungen zum Lebensunterhalt erhält, muss eine Gegenleistung
erbringen“. Bei den Erntehelfern habe sich dieses Prinzip jedoch als
nicht praktikabel erwiesen, „weil die Spargelbauern in der
Vergangenheit nicht etwa mit Spargelstechern, sondern mit einem
Bündel Krankenscheinen ziemlich verlassen auf ihren Feldern standen“.
ots-Originaltext: Stuttgarter Nachrichten
Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=39937

Rückfragen bitte an:

Stuttgarter Nachrichten
Redaktion
Joachim Volk
Telefon: 07 11 / 72 05 - 7120
Email: cvd@stn.zgs.de
Homepage: http://www.stuttgarter-nachrichten.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Stuttgarter Nachrichten
Weitere Storys: Stuttgarter Nachrichten