Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Stuttgarter Nachrichten

06.03.2013 – 19:57

Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zu Gauck und die Frauen

Stuttgart (ots)

Gauck versucht ja nicht, sexuelle Übergriffe, männliche Geschmack- und Gedankenlosigkeiten zu bagatellisieren. Er wertet erniedrigende Erfahrungen von Frauen nicht ab. Macht nicht lächerlich. Bedient keine Vorurteile. Er vertritt lediglich behutsam wie nachvollziehbar die Meinung, Deutschland sei keineswegs ein Land mit grapschenden Verbalerotikern, lüsternen Bürohengsten und primitiven Herrenwitzen. Gauck ordnet ein, ohne auf den Empörungszug aufzuspringen. Gauck muss sich nicht den Vorwurf gefallen lassen, der Geschlechtergerechtigkeit im Weg zu stehen und sexistische Strukturen zu erhalten. Nur weil er so frei ist, in einer furiosen Sexismus-Debatte kühlen Kopf zu bewahren.

Pressekontakt:

Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten
Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten