Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: zur Stuttgart-21-Schlichtung:

Stuttgart (ots) - Dass sich die Runde überhaupt zusammenfand, muss als Erfolg gewertet werden - gemessen an der verfahrenen Ausgangslage. Erfreulich auch, dass die Kontrahenten nicht sofort wieder auseinanderliefen. Wichtigster Grundsatz: Reden ist Gold! Miteinander wohlgemerkt. Mit einer wichtigen Ausnahme: Alle Fingerfertigkeit Geißlers verhinderte nicht, dass der Vertreter der Parkschützer den Gesprächsfaden am Ende doch kappte. Die hartnäckigsten Gegner innerhalb des Aktionsbündnisses beharrten auf einem vollständigen Baustopp als Bedingung für weitere Gespräche. Spaltet sich jetzt die ohnehin heterogene Front der Stuttgart-21-Gegner auf?

Pressekontakt:

Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: