Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: zu Obama

    Stuttgart (ots) - Hat irgendwer mehr erwartet von Barack Obama in Berlin? Es war doch klar, dass der demokratische Bewerber um die US-Präsidentschaftskandidatur übers politische Dünnbrettbohren kaum hinauskommen würde - alles andere wäre ja wahlkampfunüblich. Obamas Berlin-Besuch war als Medienspektakel perfekt choreografiert, die Stimmung so heiter wie das Wetter. Deutschland scheint glücklich, dass jenseits des Großen Teiches nicht nur US-Präsident George Bush etwas zu sagen hat, sondern auch so ein netter Politiker wie der junge Senator aus Illinois. Es klingt doch gleich viel freundlicher, wenn es Barack Obama ist, der ein verstärktes deutsches Engagement im Anti-Terror-Kampf fordert. Im Klartext: mehr Soldaten nach Afghanistan.

Pressekontakt:
Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: