Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: zu Bahn:

    Stuttgart (ots) - Ein großer Bahnstreik hätte nur Verlierer; nicht nur die Menschen, die vergeblich am Bahnsteig warten, und nicht allein die Wirtschaft, die gerade bei Massengütern auf pünktliche Belieferung mit Rohstoffen angewiesen ist. Verlierer wäre auch das Tarifsystem in Deutschland insgesamt und damit der soziale Frieden im Land. Die Rechtslage ist unklar, selbst renommierte Jura-Professoren sind uneinig. Da sollten sich die streikbereiten Lokführer genau überlegen, wie weit sie im Ernstfall gehen wollen und ob sie den Eigeninteressen ihres Gewerkschaftsvorsitzenden folgen. Schon jetzt hat die GDL einen Keil in die Bahn-Belegschaft getrieben. Alleingänge von Gruppen mit Erpressungspotenzial bergen eine enorme Sprengkraft in sich.

Pressekontakt:
Rückfragen bitte an:
Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: