Landau Media AG

Moderne meets Altbau: Richtfest für Mercure Hotel am Berliner Wittenbergplatz

Berlin (ots) - In der Berliner City-West gibt es derzeit einige interessante Hotel-Entwicklungen. An historischer Stelle mitten am Wittenbergplatz tritt ein ganz besonderes Projekt hinzu. Die Berlinhaus Verwaltung GmbH feiert am kommenden Donnerstag, 29. Oktober 2015 Richtfest am Wittenbergplatz 3 und 3a.

Ein knappes halbes Jahr nach dem Abbruch des Hauses Nummer 3 ist der siebengeschossige Rohbau des neuen Mercure Hotels errichtet. Dass die aneinander grenzenden Grundstücke Wittenbergplatz 3 und 3a (Eckgrundstück mit der Bayreuther Straße) nicht früher zusammengefunden haben, hat nachvollziehbare Gründe. Es war ein ehrgeiziger Plan, die Nummer 3 abzubrechen, neu zu errichten und mit dem prächtigen Altbau der Nummer 3a zu einem einzigartigen Hotel zu verbinden. Eine besondere Herausforderung war die Vereinigung der fünf Geschosse des Altbaus mit den sieben Geschossen des Neubaus bei unterschiedlichen Deckenhöhen. Das Ergebnis ist typisch Berlin, eine gelungene Verbindung aus Moderne und Bewahrtem und wird den bei Berlinern und Touristen sehr beliebten Wittenbergplatz noch attraktiver machen.

Insgesamt umfasst das Vorhaben 9.250 m² Nutzfläche, von denen 8.500 m² auf das Mercure-Hotel und der Rest auf die Gewerbeflächen im Erdgeschoß entfallen. Die 183 Zimmer des Hotels, davon sechs barrierefrei, haben eine Größe von 21 bis 35 m². 77 Zimmer werden sich im Altbau und 106 im Neubau befinden.

Die Berlinhaus Verwaltung GmbH will das Hotel im Oktober 2016 fertigstellen und eröffnen. Weitere Informationen: www.berlinhaus.com

Pressekontakt:

Landau Media AG
Beate Kiep
Telefon: +49(0)30/202 42-170
Fax: +49 (0) 30/202 42-027
kiep@landaumedia.de

Original-Content von: Landau Media AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landau Media AG

Das könnte Sie auch interessieren: