Landau Media AG

PR-Professional Akademie: Fortbildung für Profis -Professional Akademie startet vom 18. bis zum 20. März 2009 in Bonn -Praxisnahe Intensiv-Workshops für berufserfahrene PR-Leute

    Berlin (ots) - Der Fachbereich Journalismus der Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg und der Branchen-Newsletter PR-Professional starten ein gemeinsames Fortbildungsprogramm für berufserfahrene PR-Leute. Vom 18. bis 20. März 2009 findet die erste PR-Professional Akademie statt. An drei Tagen können sich PR-Profis mit Wissenschaftlern, Praktikern und Journalisten austauschen und so neue Impulse für die eigene Arbeit gewinnen. Die Kombination aus wissenschaftlichem Know-how und PR-Praxis vermittelt kompakt und aufschlussreich, wie die Effizienz in der Öffentlichkeitsarbeit gesteigert werden kann. Die Intensiv-Workshops fokussieren dabei die Kernthemen der Branche - angefangen von überzeugenden PR-Strategien über zielführende Konzepte bis hin zur fundierten Erfolgsmessung.

    Die PR-Professional Akademie bringt erfahrene PR-Praktiker und renommierte Wissenschaftler als Referenten an einen Tisch. Davon profitieren die Workshop-Teilnehmer. Denn durch die praktischen Erfahrungen ausgewiesener PR-Experten und das theoretische Fundament der Wissenschaftler sind neue Denkansätze und Handlungsoptionen für die eigene Presse- und Öffentlichkeitsarbeit garantiert. Zum Beispiel spricht Claudia Mast, Journalistik-Professorin an der Universität Hohenheim, über Optimierungsmöglichkeiten in der Unternehmenskommunikation. Prof. Ansgar Zerfaß von der Universität Leipzig stellt Konzepte der PR-Evaluation vor. Als Best-Practice-Beispiele dienen unter anderem die Mittelstands-Initiative der Commerzbank sowie die PR-Strategie von Greenpeace.

    Im Anschluss an das Tagesprogramm lädt PR-Professional zu einem exklusiven Get-Together ein. In gemütlicher Atmosphäre besteht dabei die Möglichkeit zum Austausch mit den Referenten und den anderen Teilnehmern. Zum Abendessen werden zudem weitere hochkarätige Gäste erwartet. Am ersten Veranstaltungstag wird der Publizist Hajo Schumacher vor Ort sein, am zweiten Abend kommt Thorsten Alsleben, Korrespondent im ZDF-Hauptstadtstudio.

    Die PR-Professional Akademie findet vom 18. bis zum 20. März 2009 im Rheinischen LandesMuseum Bonn statt. Interessenten können an allen drei Tagen teilnehmen oder auch einzelne Veranstaltungstage buchen. Die Fortbildung wird durch die Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg und PR-Professional zertifiziert. Das vollständige Programm, Informationen über die Referenten und das Anmeldeformular finden sich auf der Website: www.pr-professional.de.

    PR-Professional ist der Nachrichtenservice für PR-Profis. Der 14tägig erscheinende Online-Newsletter wird herausgegeben von Faktenkontor und Landau Media und publiziert News und Praxisbeiträge aus der PR-Branche.

    Das Faktenkontor ist eine Beratungsgesellschaft für Unternehmens- und Vertriebskommunikation und entstand am 1. Januar 2003 als Ausgründung der Unternehmensberatung Mummert Consulting. Das Team übernimmt die gesamte Leistungspalette klassischer Pressearbeit, mit dem Ziel, die Kompetenz seiner Kunden in den Medien herauszustellen. Hierfür wird über Recherche und Studien mit namhaften Medienpartnern die notwendige Faktenbasis gelegt. Derzeit betreut das Unternehmen mehr als 50 Kunden.

    Die Berliner Landau Media AG ist einer der führenden Anbieter im Bereich Medienbeobachtung und Medienresonanz-Analysen in Deutschland. Mit 200 Mitarbeitern erstellt Landau Media Analysen und Pressespiegel aus Printmedien, Internet, TV, Hörfunk und Nachrichtenagenturen. Weitere Informationen unter www.landaumedia.de.

Pressekontakt:
Faktenkontor GmbH
Jörg Forthmann
Tel.:  +49 40 22703-7787  
Fax.: +49 40 22703-7961
E-Mail: joerg.forthmann@faktenkontor.de


Landau Media AG
Beate Kiep
Telefon: +49(0)30/202 42-170
Fax: +49 (0) 30/202 42-027
kiep@landaumedia.de

Original-Content von: Landau Media AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landau Media AG

Das könnte Sie auch interessieren: