EURO Kartensysteme GmbH

ots.Audio: "Ist die girocard überhaupt noch sicher?"

Ein Audio

  • AudiobeitragKartensicherheit.mp3
    MP3 - 5,9 MB - 03:14
    Download

Frankfurt am Main (ots) - Es dauert oft nur Sekunden: der Betrüger steckt einen unscheinbaren, kleinen, schwarzen Aufsatz auf den Karteneinzugsschlitz. Schon zehn Minuten später hat er das Konto seines Opfers leer geräumt. Jedes Jahr steigt die Anzahl von Manipulationen von Geldautomaten zunehmend. Rund 1.000 von insgesamt 56.000 Automaten wurden im vergangenen Jahr in Deutschland manipuliert. Dabei gehen die Täter zumeist nach der gleichen Masche vor, sagt Margit Schneider, die Leiterin "Sicherheitsmanagement Zahlungskarten" bei der EURO Kartensysteme in Frankfurt:

OO Margit Schneider 1

Die girocard ist als Zahlungsmittel aber absolut sicher. Der größte Unsicherheitsfaktor dabei ist der Kunde selbst. Schon mit kleinen Tricks kann das Risiko deutlich minimiert werden, erklärt Margit Schneider. Sie sollten folgende Faktoren beachten, damit Ihre Kartendaten nicht ausgespäht werden:

OO Margit Schneider 2

Sollte dennoch unrechtmäßig Geld von Ihrem Konto abgebucht - oder Ihre girocard gestohlen worden sein, dann hilft eine Notrufnummer:

OO Margit Schneider 3

Kommt es zum Schlimmsten, die Karte ist weg oder das Konto wurde geplündert, stellt sich für den Kunden eine entscheidende Frage: wer haftet für den Schaden? Meine Bank? Oder ich? Margit Schneider sagt: Hier gibt es zwei Möglichkeiten:

OO Margit Schneider 4

Natürlich verbessern auch die Banken und Sparkassen ständig die Sicherheit der girocard. Und auch die Geldautomaten wurden in der Vergangenheit mit neuen Sicherheitstechnologien aufgerüstet:

OO Margit Schneider 5

Damit ist die girocard ganz klar im Vorteil! Sie ist immer noch das sicherste Zahlungsmittel: Denn die girocard kann ich sperren - wird Bargeld gestohlen, ist das unwiderruflich weg. Auf www.kartensicherheit.de können sich Karteninhaber ihren SOS-Infopass mit allen relevanten Sperrnummern downloaden!

ACHTUNG REDAKTIONEN: 
  
Das Tonmaterial ist honorarfrei zur Verwendung. Sendemitschnitt bitte
an ots.audio@newsaktuell.de. 

Pressekontakt:

Agentur Schwarz & Sprenger GmbH
Anja Schneider
Tel.: 089 / 664335,
E-Mail: anja.schneider@schwarz-sprenger.de

EURO Kartensysteme GmbH
Margit Schneider
Tel.: 069 / 979454558,
E-Mail: margit.schneider@eurokartensysteme.de

Original-Content von: EURO Kartensysteme GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: EURO Kartensysteme GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: