Wirtschaftsvereinigung Alkoholfreie Getränke e.V.

Dr. Klaus Peter Stadler neuer Präsident

Berlin/München (ots) - Zum neuen Präsidenten der Wirtschaftsvereinigung Alkoholfreie Getränke e.V. (wafg) wurde Dr. Klaus Peter Stadler (Coca-Cola GmbH, Berlin) gewählt. Er folgt Martin Möller (K & K Getränke, Offenbach), der dem Verband seit 2003 erfolgreich als Präsident vorstand.

Stadler war zuvor Vizepräsident des Verbandes. Er ist seit Jahren in der politischen Debatte als anerkannter Experte zu vielen branchenrelevanten Themen fest verankert. Im Unternehmen verantwortet er als Direktor den Bereich "Environment & Water Resources EU-Group" und ist zugleich Technischer Direktor Deutschland.

"Unsere Branche wird sich weiterhin aktiv und verantwortungsvoll in die aktuellen gesellschaftlichen Diskussionen über einen gesunden Lebensstil und eine ausgewogene Ernährung einbringen. Dies gilt auch für die Herausforderung einer nachhaltigen und ergebnisorientierten Umweltpolitik", kündigte Stadler an. Zugleich betonte Stadler die Kontinuität in der Interessenvertretung der Branche durch die wafg: "Martin Möller gebührt außerordentlicher Dank und große Anerkennung für die glaubwürdige Vertretung der Branche in der Öffentlichkeit. Er hat mit Sachkunde und hoher Professionalität unsere innovative und leistungsstarke Erfrischungsgetränke-Industrie in Deutschland vertreten."

Nach sechs Jahren an der Spitze des Verbandes blickt der scheidende Präsident Martin Möller positiv auf die Zukunft der wafg: "Ich freue mich, dass die wafg mit Klaus Peter Stadler einen Präsidenten gewonnen hat, der dieses Amt kompetent und glaubwürdig ausüben wird. Die wafg wird für die Branche auch in Zukunft die Stimme für Unternehmen aller Betriebsgrößen sein. Als Branchenverband vertritt sie weiterhin die Interessen vom Mittel- ständler bis zum Weltkonzern. Dr. Stadler ist ein Garant dafür, dass die wafg in Berlin und Brüssel aktiv präsent bleibt."

Das neu gewählte Präsidium der wafg setzt sich zukünftig wie folgt zusammen: Dr. Klaus Peter Stadler (Präsident), Coca-Cola GmbH; Stefan Hoechter (Vizepräsident), Adelholzener Alpenquellen GmbH; Astrid Williams (Vizepräsidentin), PepsiCo Deutschland GmbH; Hermann Gottwald, Nestlé Waters Deutschland AG; Hermann Hövelmann, RheinfelsQuellen GmbH & Co. KG; Dr. Eugen Zeller, Rudolf Wild GmbH & Co. KG.

Weitere Informationen zur wafg und Bildmaterial auf www.wafg.de .

Pressekontakt:

Dr. Detlef Groß
Hauptgeschäftsführer
Wirtschaftsvereinigung Alkoholfreie Getränke e.V. (wafg)
Monbijouplatz 11, 10178 Berlin
Tel. +49 30/259258-10, Fax +49 30 259258-20
Email: dgross@wafg.de

Original-Content von: Wirtschaftsvereinigung Alkoholfreie Getränke e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wirtschaftsvereinigung Alkoholfreie Getränke e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: