Gillette Deutschland

Die Geheimnisse des Testsiegers (mit Bild)

Die Geheimnisse des Testsiegers (mit Bild)
Gillette Fusion ProGlide Power Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Gillette Deutschland"

Schwalbach (ots) - Der neue Gillette Fusion ProGlide Power gewinnt souverän bei Stiftung Warentest mit einer Gesamtnote von 1,4. Gleich sieben Neuheiten machen den Nassrasierer zu Gillettes größter Produktinnovation seit Jahren und zum neuen Maßstab im Markt.

Innovationskraft ist die Grundlage für Erfolg. Dies gilt auch für den Testsieger im aktuellen Nassrasierervergleich von Stiftung Warentest (Heft 12/2010). Mit gleich sieben Innovationen setzt der Gillette Fusion ProGlide Power neue Maßstäbe für eine gründliche und angenehme Rasur.

Ein Rasierer. Sieben Innovationen.

Ab sofort wird Rasieren zum Gleiten. Dafür sorgt beim Gillette Fusion ProGlide Power das exakte Zusammenspiel von gleich sieben Neuheiten.

1) So reduzieren noch dünnere und feinere Klingen* mit spezieller Beschichtung den Kraftaufwand beim Durchtrennen von Barthaaren, die so fest wie Kupferdraht sind.

2) Ein Klingen-Stabilisator hält den exakt bestimmten Abstand zwischen den Klingen jederzeit stabil für deutlich weniger Ziehen und Reißen**.

3) Verbesserte Komfort-Lamellen wiederum straffen die Haut für eine hautnahe Rasur. Spezielle Kanäle in den Lamellen, einem Schneepflug ähnlich, lassen überschüssigen Rasierschaum abgleiten und verhindern ein "Aquaplaning" des Rasierers auf der Haut.

4) Besonders raffiniert und von Stiftung Warentest hervorgehoben ist der Mikro-Kamm. Hierzu schreibt das unabhängige Testinstitut: "Das Schersystem unterscheidet sich. Ein Mikro-Kamm vor dem Klingenblock fädelt beim ProGlide Power die Barthaare ein und liefert sie ans Messer."

5) Für sanftes Gleiten sorgt ebenfalls der verbreiterte Lubrastrip mit Ölen.

6) Auch die Frage, wie die rückseitige Trimmer-Klinge die Haare noch besser erfassen kann, wurde gelöst. Das Ergebnis ist der neue Präzisionstrimmer mit verbesserter Klinge, einem Mikro-Kamm zur Ausrichtung längerer Haare und leicht auszuspülenden Zwischenräumen.

7) Und schließlich wurde auch der Griff weiterentwickelt. Noch griffiger und ergonomischer im Design, sorgt er für eine optimierte Handhabung, Gewichtsbalance und Wendbarkeit des Rasierers.

All diese Neuheiten greifen beim Gillette Fusion ProGlide Power perfekt ineinander und erlauben ein Rasurerlebnis, wie es bisher nicht möglich war.

Es ist daher kein Zufall, wenn Stiftung Warentest unter anderem erklärt: "Eine sehr gute Hautschonung bieten nur die beiden Fusion ProGlide-Modelle von Gillette." Vielmehr zeigt sich erneut: Überlegene Technik siegt.

Gründlich hält am längsten.

Auch beim Thema Langlebigkeit müssen alle Konkurrenten im Test Haare lassen. Stiftung Warentest stellt fest: "Der Gillette Fusion ProGlide Power rasiert nicht nur am gründlichsten, sondern er hält auch am längsten" und rät: "Sparen Sie beim Rasierer nicht am falschen Ende."

Ein Rasierer. Zwei Modelle.

Den neuen Gillette Fusion ProGlide gibt es in zwei Modellen: als Gillette Fusion ProGlide Power mit Mikro-Impuls-Funktion inklusive Batterie für weniger Reibung und einen noch stärkeren Gleiteffekt; und als Gillette Fusion ProGlide - ohne Mikro-Kamm und Mikro-Impuls-Gebung.

Siegertypen - made in Germany

Nach der erfolgreichen Einführung in den USA hat die Markteinführung in Deutschland, Österreich und der Schweiz begonnen und die Nachfrage nach der größten Innovation, dem Gillette Fusion ProGlide, übertrifft bereits jetzt alle Erwartungen. Um die hohe Nachfrage bedienen zu können, werden aktuell am Produktionsstandort für Gillette-Premium-Klingen in Berlin Investitionen von über 50 Millionen Euro getätigt sowie über 100 neue Arbeitsplätze geschaffen. Damit bestärkt Gillette sein Bekenntnis zum Produktionsstandort Deutschland.

Der Fusion ProGlide Power ist jetzt für 15,99 Euro inklusive Batterie im Einzelhandel erhältlich, der Gillette Fusion ProGlide für 12,99 Euro - beides unverbindliche Preisempfehlungen des Herstellers. Die 75 ml-Dose ProGlide-Rasiergel kostet 2,99 Euro, die 200 ml-Dose 4,99 Euro.***

Weitere Informationen zum Testsieger finden Sie auch unter www.beautypress.de, www.gillette.com/de und www.facebook.com/Gillette.Deutschland .

* Vier Hauptklingen versus Fusion

** Versus Fusion

*** Unverbindliche Preisempfehlung

Pressekontakt:

Procter & Gamble Germany GmbH & Co Operations oHG, Nina Knecht,
Public Relations, Tel.: 06196. 89 1924, Fax: 06196. 89 21 924,
E-Mail: knecht.n@pg.com

Ketchum Pleon GmbH, Jens Bergfeld, Tel.: 069. 24286 149,
Fax: 069. 24286 250, E-Mail: jens.bergfeld@ketchumpleon.com

Original-Content von: Gillette Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gillette Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: