PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Warsteiner Brauerei mehr verpassen.

20.07.2018 – 11:31

Warsteiner Brauerei

Presseinformation: Freiheit und Lebensfreude beim Christopher Street Day

Presseinformation: Freiheit und Lebensfreude beim Christopher Street Day
  • Bild-Infos
  • Download

Freiheit und Lebensfreude beim Christopher Street Day

Warsteiner startet pünktlich zum CSD eine Out-of-Home-Kampagne in Berlin

Warstein, 20. Juli 2018 - "Mein Körper, meine Identität, mein Leben" - das ist das Motto des diesjährigen Christopher Street Days, kurz CSD, in Berlin. Am 28. Juli zeigt sich Deutschlands Hauptstadt wieder in den schönsten Farben des Regenbogens. Passend zum CSD startet die Warsteiner Brauerei eine Out-of-Home-Kampagne (OOH) in der Berliner Innenstadt, um gemeinsam mit den Berlinern Toleranz und Offenheit zu demonstrieren. Vom 24. bis 30. Juli erstrahlt die Warsteiner Tulpe auf zahlreichen Plakat-Displays in den Farben der LGBT-Bewegung.

Der Christopher Street Day steht für Freiheit und Lebensfreude, aber auch für den Kampf gegen Diskriminierung und Ausgrenzung. Bereits zum vierzigsten Mal zieht der CSD am kommenden Samstag durch die Straßen der Hauptstadt, um Flagge gegen Rassismus, Sexismus, Homo-, Trans- und Interfeindlichkeit zu zeigen. Die Warsteiner Brauerei wird bei der vierzigsten Auflage ebenfalls mit dabei sein und eine umfangreiche OOH-Kampagne realisieren. Bereits im Vorfeld wird das Familienunternehmen zahlreiche "City Light Poster" und "Mega-Light-Selects" in Berlins Innenstadt mit der Regenbogenflagge bespielen. Der Clou: Bei Dunkelheit ändert sich das Motiv. Wo vorher noch die Flagge abgebildet war, erstrahlt am Abend die Warsteiner Tulpe - natürlich in den Farben des Regenbogens. Entworfen wurde die Kampagne von Grafikdesigner Götz Gramlich. Der Heidelberger gehört zu den renommiertesten Plakat-Designern Deutschlands und ist auch international eine Größe. "Wir freuen uns, dass wir mit Götz Gramlich einen der besten Grafikdesigner für diese Kampagne gewinnen konnten. Sein Entwurf verbindet die Marke Warsteiner auf elegante Weise mit dem Christopher Street Day", erklärt Marcus Wendel. Neben den Werbemaßnahmen wird die Brauerei, gemeinsam mit Straight, Flux FM und dem Förderverein CSD, auch am Umzug teilnehmen.

Für nähere Informationen:
Warsteiner Brauerei Haus Cramer KG
Abt. Unternehmenskommunikation
Sinje Vogelsang
Domring 4-10
59581 Warstein
Tel.: 02902-88 1337
E-Mail: SVogelsang@warsteiner.com
Website: www.warsteiner.de