Das könnte Sie auch interessieren:

kinokino Publikumspreis geht an "Another Reality" / Erstmals verleihen 3sat und Bayerischer Rundfunk den Preis des Filmmagazins gemeinsam

Mainz (ots) - Die Redaktion von "kinokino", dem Filmmagazin von 3sat und Bayerischem Rundfunk, lobte auf dem ...

#GNTM 2019: Das sind die Finalistinnen

Unterföhring (ots) - Sie haben 15 Wochen vor den Kameras gestrahlt, sie haben bei den herausfordernden Walks ...

SKODA gibt einen ersten Eindruck der aufgewerteten SUPERB-Modellreihe in einem Teaservideo

Mladá Boleslav (ots) - - SKODA stellt überarbeitetes Flaggschiff vor, das erstmals auch in einer ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Jugend musiziert

06.05.2019 – 11:08

Jugend musiziert

So viele Teilnehmer wie noch nie: der Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" 2019 in Halle/Saale

So viele Teilnehmer wie noch nie: der Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" 2019 in Halle/Saale
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Ein großes Ereignis wirft seinen Schatten voraus:"Jugend musiziert", ein Projekt des Deutschen Musikrates und Deutschlands renommiertester Musikwettbewerb, ist 2019 zu Gast in der Händel-Stadt Halle: Zwischen 6. und 13. Juni wird dort der bisher teilnehmerstärkste Bundeswettbewerb mit knapp als 2.900 Nachwuchsmusikerinnen und -musiker stattfinden. Rund 30 Institutionen in Halle öffnen ihre Türen für die mehr als 1.700 öffentlichen Wertungsspiele.

In wenigen Wochen beginnt der Bundeswettbewerb "Jugend musiziert". Mit rund 2.900 Nachwuchsmusikerinnen und -musikern aus dem gesamten Bundesgebiet ist er der teilnehmerstärkste in seiner 56-jährigen Geschichte.

Bitte beachten Sie die beigefügte Pressemitteilung.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Susanne Fließ

Susanne Fließ 
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Deutscher Musikrat gem. Projektges. mbH
Bundesgeschäftsstelle "Jugend musiziert"
Trimburgstraße 2
81249 München
Tel. (089) 8 71 00 2 - 40 
Fax (089) 8 71 00 2 - 90 
www.jugend-musiziert.org
Sitz der Gesellschaft: Bonn
Geschäftsführer: Stefan Piendl
Vorsitzender des Aufsichtsrates: Prof. Martin Maria Krüger 
Amtsgericht Bonn | HRB 12672 

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Jugend musiziert
  • Druckversion
  • PDF-Version