PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Sky Deutschland mehr verpassen.

07.12.2020 – 14:00

Sky Deutschland

RB Leipzig gegen Manchester United im Endspiel um das Achtelfinale der UEFA Champions League am Dienstag live und exklusiv bei Sky

Unterföhring (ots)

  • RB Leipzig - Manchester United am Dienstag mit Didi Hamann und Martin Schmidt, FC Bayern München - Lokomotive Moskau am Mittwoch mit Lothar Matthäus und Benedikt Höwedes jeweils ab 19.30 Uhr live
  • Nur Sky zeigt in der Original Sky Konferenz alle Spiele und alle Tore des kompletten Spieltags live: Zenit St. Petersburg gegen den BVB am Dienstag ab 18.30 Uhr bis zu 50 Minuten live, Real Madrid gegen Borussia Mönchengladbach am Mittwoch ab 20.55 Uhr bis zu 30 Minuten live
  • "Man in the Middle": der erste Teil der vierteiligen Schiedsrichter-Doku am Donnerstag um 21.00 Uhr auf Sky Sport 1 und abrufbar auf Sky Q
  • Die Auslosung des Achtelfinals am Montag, 14.12. ab 11.30 Uhr live im Free-TV auf Sky Sport News
  • Die neue Freiheit bei Sky: Mit Sky Q oder dem flexiblen Streaming-Service Sky Ticket live dabei sein
  • Exklusiv für Sky Q Kunden: Bayern gegen Lokomotive auf Sky Sport UHD auch live in UHD und HDR, die "Was hab' ich verpasst?"-Funktion ab sofort auch in der Königsklasse
  • Ausführliche Informationen zur neuen UEFA Champions League bei Sky sind unter sky.de/ucl abrufbar

Unterföhring, 7. Dezember 2020 - Am Dienstag und Mittwoch fällt in der Gruppenphase der UEFA Champions League die endgültige Entscheidung: Welche Mannschaften ziehen ins Achtelfinale der Königsklasse ein, für wen geht es in der UEFA Europa League weiter und wessen internationale Saison endet noch vor dem Jahreswechsel?

Neben der Begegnung von RB Leipzig gegen Manchester United am Dienstag überträgt Sky auch das Einzelspiel des FC Bayern gegen Lokomotive Moskau am Mittwoch live und exklusiv im deutschen Fernsehen. Darüber hinaus erleben nur Sky Kunden und Nutzer von Sky Ticket im Rahmen der Original Sky Konferenz an beiden Abenden alle Spiele, alle Tore und alle Entscheidungen der UEFA Champions League live.

Am Dienstag meldet sich Moderator Michael Leopold zunächst zum "Champions Countdown" um 18.30 Uhr sowie ab 19.30 Uhr mit dem "Dienstag der Champions". Seine Gäste sind dieses Mal die Sky Experten Didi Hamann und Martin Schmidt.

In der Original Sky Konferenz ab 18.50 Uhr überträgt Sky die Partie von Borussia Dortmund bei Zenit St. Petersburg bis zu 50 Minuten live. Der BVB benötigt drei Punkte für den Gruppensieg, wenn er nicht auf Schützenhilfe des FC Brügge bei Lazio Rom angewiesen sein will.

Im Anschluss empfängt RB Leipzig die Mannschaft von Manchester United zu einem echten Endspiel. Sofern Paris Saint-Germain im Parallelspiel gegen Basaksehir nicht verliert, müssen die Sachsen gegen die "Red Devils" gewinnen, um erneut das Achtelfinale zu erreichen. Neben der Live-Übertragung auf Sky Sport 2 präsentiert Sky die Begegnung in Leipzig auch in "Champions Corner + Live" auf Sky Sport 3 sowie im Scoutingfeed auf Sky Sport 4.

Am Mittwochabend begrüßt Moderator Sebastian Hellmann ab 19.30 Uhr die Sky Experten Lothar Matthäus und Benedikt Höwedes im Studio. Die beiden Weltmeister stimmen die Zuschauer auf die Partie der Bayern gegen Lokomotive Moskau ein. Bis zum Sommer dieses Jahres war Höwedes zwei Jahre für den russischen Klub aktiv. Außerdem zeigt Sky das Parallelspiel von Borussia Mönchengladbach bei Real Madrid in der Original Sky Konferenz. Mit einem Unentschieden wäre der Borussia die erstmalige Teilnahme an der K.o.-Runde der UEFA Champions League nicht mehr zu nehmen. Bei einer Niederlage müssten die Gladbacher auf eine Punkteteilung zwischen Inter Mailand und Schachtar Donezk hoffen.

Das Spiel des FC Bayern zeigt Sky neben der Live-Übertragung auf Sky Sport 2 auch in "Champions Corner + Live" auf Sky Sport 3. Sky Q Kunden steht zudem die Ultra-HD-Übertragung auf Sky Sport UHD zur Verfügung.

Analyse-Experte Erik Meijer an beiden Abenden im Studio im Einsatz.

Alle weiteren Partien des 6. Spieltags, darunter neben den Begegnungen der deutschen Teams unter anderem auch FC Barcelona - Juventus Turin und FC Salzburg - Atlético Madrid überträgt Sky an beiden Abenden in der exklusiven Original Sky Konferenz mit jeweils zwei Partien zur frühen Anstoßzeit um 18.55 Uhr und sechs Paarungen ab 21.00 Uhr.

Die Einzelspiele von Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach werden jeweils ab Mitternacht in voller Länge ausgestrahlt.

Die Königsklasse in UHD und HDR: Bayern - Lokomotive am Mittwoch

Seit dieser Saison zeigt Sky erstmals auch ausgewählte Topspiele der UEFA Champions League live und exklusiv in UHD und HDR (High Dynamic Range), am 6. Spieltag die Partie zwischen dem FC Bayern und Lokomotive Moskau. HDR bietet den Zuschauern mit einem geeigneten Fernsehgerät noch mehr Details, kräftigere Farben und einen erhöhten Kontrast.

Exklusiv für Sky Q Kunden: die "Was hab' ich verpasst?"-Funktion ab sofort auch in der Königsklasse

Bereits seit Saisonbeginn verpassen Fußballfans mit Sky Q bei den Partien der Bundesliga keine entscheidende Spielszene mehr. Dank der neuen, smarten "Was hab' ich verpasst?"-Funktion können Schlüsselmomente wie Tore, Elfmeter, sowie Rote/ Gelb-Rote Karten während der Live-Übertragung jederzeit auf Knopfdruck abgerufen werden. Mit der Bild-in-Bild-Funktion können die Zuschauer den aktuellen Spielverlauf jederzeit im Auge behalten. Nach Aufruf der jeweiligen Highlight-Szene schaltet Sky Q nahtlos zurück und zeigt das Live-Spiel wieder im Vollbildmodus.

Ab sofort steht dieser Service Sky Q Kunden auch bei den von Sky live übertragenen Einzelspielen der UEFA Champions League exklusiv zur Verfügung.

Die Achtelfinal-Auslosung am kommenden Montag live auf Sky Sport News

Nicht nur die Entscheidung im Kampf um das Achtelfinale sehen Sky Kunden live. Auch bei der Auslosung der Runde der letzten sechzehn Mannschaften können alle Fans live dabei sein. Am kommenden Montag, 14. Dezember, berichtet Sky Sport News ab 11.30 Uhr live, wenn es darum geht, mit welchen Duellen es ab Februar in der Königsklasse weitergeht.

"Man in the Middle", der erste Teil der Schiedsrichter-Doku am Donnerstagabend

Seit Saisonbeginn haben Dokumentationen ihren festen Platz im Programm von Sky Sport. Jeden Donnerstag zeigt Sky entweder auf Sky Sport Bundesliga oder Sky Sport um 21.00 Uhr eine brandaktuelle Sportdokumentation.

An diesem Donnerstag steht bei Sky Sport 1 die Schiedsrichter-Dokumentation "Man in the Middle" auf dem Programm. Die hochwertig produzierte Reihe der UEFA umfasst insgesamt vier Teile, die an den kommenden vier Donnerstagen vor dem Jahreswechsel ausgestrahlt werden.

Neben den Erstausstrahlungen werden die vier Folgen mehrfach wiederholt und stehen Sky Q Kunden auch auf Abruf zur Verfügung.

Die neue Freiheit bei Sky: Mit Sky Q oder dem flexiblen Streaming-Service Sky Ticket live dabei sein

Die Live-Übertragungen der UEFA Champions League sind mit Sky Q im Rahmen des Sport Pakets (sky.de) empfangbar, wahlweise im klassischen TV oder mit Sky Go auch mobil und unterwegs.

Mit Sky Q sind Kunden flexibler denn je und haben die Möglichkeit, bereits nach der ersten Vertragslaufzeit auf ein Monatsabonnement zu wechseln. Sky Q mit Sky Go, HD-Qualität und das Entertainment-Paket sind als Standard inklusive.

Außerdem können Fußballfans mit dem flexiblen Streaming-Dienst Sky Ticket (skyticket.de) bei allen Live-Übertragungen aus der Königsklasse auf Sky Sport live dabei sein. Ohne lange Vertragsbindung schon für 9,99 Euro pro Monat. Ganz einfach online buchen und sofort losstreamen. Jederzeit kündbar.

"Champions Corner" und die ersten Highlights im Free-TV auf Sky Sport News

Auch wenn die Live-Übertragungen aus der Königsklasse den Abonnenten des Sky Sport-Pakets und den Nutzern von Sky Ticket vorbehalten bleiben, sind alle Fußballfans auf Sky Sport News während der laufenden Spiele näher dran als auf jedem anderen Sender im deutschen Free-TV. Moderatorin Katharina Kleinfeldt führt am 6. Spieltag durch "Champions Corner". Mit Patrick Owomoyela, André Breitenreiter und Riccardo Basile wird er an beiden Abenden das Geschehen in den Stadien begleiten und analysieren. Am Dienstag beginnt die Sendung rechtzeitig zum Auftritt des BVB bei Zenit St. Petersburg bereits um 18.50 Uhr, am Mittwoch um 20.50 Uhr.

Unmittelbar nach Spielende sind auf Sky Sport News in den "Late Night News" ab 23.00 Uhr bereits die ersten Spielszenen der Begegnungen des Abends zu sehen. Ab 0.00 Uhr sind in "Alle Spiele, alle Tore kompakt" die ersten ausführlichen Highlight-Zusammenfassungen aller Partien des Abends im Free-TV zu sehen.

Der 6. Spieltag der UEFA Champions League live bei Sky Sport:

Dienstag:

18.30 Uhr: "Champions Countdown" und die Original Sky Konferenz ab 18.50 Uhr und ab 20.55 Uhr live auf Sky Sport 1

18.50 Uhr: "Champions Corner" auf Sky Sport News

19.30 Uhr: "Dienstag der Champions" und RB Leipzig - Manchester United auf Sky Sport 2, in "Champions Corner + Live" auf Sky Sport 3 und im Scoutingfeed auf Sky Sport 4

Mittwoch:

18.30 Uhr: "Champions Countdown" und die Original Sky Konferenz ab 18.50 Uhr und ab 20.55 Uhr live auf Sky Sport 1

19.30 Uhr: "Mittwoch der Champions" und FC Bayern München - Lokomotive Moskau auf Sky Sport 2, Sky Sport UHD und in "Champions Corner + Live" auf Sky Sport 3

20.50 Uhr: "Champions Corner" auf Sky Sport News

Donnerstag:

21.00 Uhr: "Man in the Middle", Teil 1 der Schiedsrichter-Doku auf Sky Sport 1

Ausführliche Informationen zur UEFA Champions League bei Sky sind unter sky.de/ucl abrufbar.

Pressekontakt:

Thomas Kuhnert
External Communications / Sports
Tel. 089 / 99 58 68 83
Thomas.kuhnert@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell