Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Sky Deutschland mehr verpassen.

17.07.2018 – 10:30

Sky Deutschland

Noch mehr Serienstoff: TNT Comedy und Universal TV ab sofort auch für Sky Kabelkunden empfangbar

Unterföhring (ots)

   - Ab 17. Juli sind die Sky Partnersender Universal TV und TNT 
     Comedy zusätzlich zu Satellit auch im Kabelnetz von Vodafone und
     Unitymedia für Sky Kunden empfangbar
   - Kommende Programmhighlights auf TNT Comedy sind u.a. neue 
     Staffeln von "Younger" und "Wrecked"  sowie die Eigenproduktion 
     "Arthurs Gesetz" als deutsche TV-Premieren
   - Kommende Programmhighlights auf Universal TV: u.a. die neuesten 
     Staffeln von "Chicago Fire" und "Chicago Med" in deutscher 
     Erstausstrahlung 

Unterföhring, 17. Juli 2018 - Ab sofort stehen Sky Kabelkunden noch mehr Seriensender zur Verfügung. Zusätzlich zu der bereits bestehenden umfangreichen Auswahl an Seriensendern, zu der u.a. Fox, Sky Atlantic, Sky 1, SYFY, TNT Serie und 13th Street gehören, kommen neben den Satellitenkunden nun auch Kabelkunden in den Genuss zweier weiterer Sender: TNT Comedy und Universal TV. Die beliebten Partnersender sind ab sofort auch über die Kabelnetze von Vodafone und Unitymedia für Sky Kunden verfügbar.

Alle Serienfans dürfen sich mit TNT Comedy auf Kultserien wie "King Of Queens", "Two And A Half Men", "The Big Bang Theory" und "Rick and Morty" sowie neue Programme wie "The Last O.G." (seit Juni) und "Final Space" (Mai) sowie die eigenproduzierte Comedy Noir-Serie "Arthurs Gesetz" mit Jan Josef Liefers, Martina Gedeck und Nora Tschirner (ab Dezember) freuen. Abgerundet wird das Programm auf TNT Comedy mit Komödien und Filmreihen wie "American Pie", "Die nackte Kanone" und "Police Academy".

Auch Universal TV bietet einen hochwertigen Mix aus beliebten und aktuellen Serien sowie Filmblockbustern. Hierzu zählen in den kommenden Monaten die Crime Serien "Castle" und "Criminal Intent - Verbrechen im Visier" sowie die brandneuen Staffeln von "Chicago Fire" und "Chicago Med". Zusätzlich erwartet die Fans Kultserien wie "Eine schrecklich nette Familie", "Kojak - Einsatz in Manhattan", "Psych" und "Monk". Filmliebhaber kommen mit "The Toybox" (im August), "Blair Witch" (im August), "Bridget Jones' Baby" (September) und "Fifty Shades of Grey - Geheimes Verlangen" (im Oktober) voll auf ihre Kosten.

Manuel Kindervater, Vice President Partner Channels bei Sky Deutschland: "Wir freuen uns zwei der beliebtesten Seriensender über die bereits bestehende Satellitenverbreitung hinaus nun auch unseren Sky Kabelkunden zu präsentieren. Gerade für Serienfans wird damit das Sky Angebot noch werthaltiger."

Weitere Informationen zu den Sendern finden Sie hier: www.universaltv.de www.tnt-tv.de/tnt-comedy

Über Sky Deutschland:

Mit rund 5,2 Millionen Kunden und einem Jahresumsatz von über 2 Milliarden Euro gehört Sky in Deutschland und Österreich zu den führenden Entertainment-Unternehmen. Das Programmangebot besteht aus Live-Sport, Spielfilmen, Serien, Kinderprogrammen und Dokumentationen. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil von Europas führender Unterhaltungsgruppe Sky plc. 23 Millionen Kunden in sieben Ländern sehen die exklusiven Programme von Sky, wann immer und wo immer sie wollen (Stand: März 2018).

Pressekontakt:

Shoshannah Peter
External Communications
Tel: 089/9958 6339
Shoshannah.peter@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland
twitter.com/SkySerien

Kontakt für Fotomaterial:
Margit Schulzke
Tel: 089/9958 6847
margit.schulzke@sky.de
DL-picture-management-operations@sky.de

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell