Sky Deutschland

Ribery: Comeback schon gegen Schalke möglich

Unterföhring (ots) - Im Vorfeld des Champions League Spiels zwischen dem FC Arsenal und dem FC Bayern München äußerte sich Franck Ribery vom FC Bayern München live im Studio bei Sky.

Franck Ribery (FC Bayern)...

...über seine Operation und ein mögliches Comeback im Rückspiel gegen Arsenal (11.3.): "Ich kann seit zwei Tagen wieder laufen auf dem Platz. Diese Woche muss ich gut laufen, für die Kondition aber auch für den Rhythmus. Ich will immer spielen, immer mit meinen Kollegen [zusammen] sein. Warum soll es nicht schon gegen Schalke [Anm.: 1.3.] gehen? Ich habe keine Schmerzen, das ist gut."

...über die Zusammenarbeit mit Pep Guardiola: "Pep ist anders. Wir spielen komplett anders als letztes Jahr. Er redet viel mit den Spielern, er gibt viel Vertrauen. Ich kann immer mit ihm reden und ich rede auch viel mit ihm. Vor dem Frankfurt-Spiel war ich ein bisschen verletzt. Er [Guardiola] hat gesagt, er will Ribery sehen auf dem Platz, das tut gut."

...über die Rolle von Matthias Sammer: "Er redet viel mit den Spielern, kontrolliert, was in der Gruppe passiert. Er gibt viel Vertrauen. Er ist eine wichtige Person für uns. Ich habe großen Respekt vor Matthias Sammer."

Pressekontakt:

Dirk Grosse
Head of Sports Communications
Tel.: 089 9958-6338
Fax: 089 9958-96338
E-Mail: dirk.grosse@sky.de

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: