Das könnte Sie auch interessieren:

Big Bang zum Abschluss: Wer gewinnt das Finale der ProSieben-Show "Masters of Dance"?

Unterföhring (ots) - Wer gewinnt die ProSieben-Show "Masters of Dance"? Im großen Finale am Donnerstag, 10. ...

Vierschanzentournee: Das Finale live im ZDF

Mainz (ots) - Das Abschlussspringen der Vierschanzentournee 2018/2019 in Bischofshofen/Österreich ist der ...

Zwischen Lob und Selbstzweifel: die "Dancing on Ice"-Promis vor ihrer zweiten Kür auf dem Eis - am Sonntag live in SAT.1

Unterföhring (ots) - Bezaubernde Kür oder große Rutschpartie? Sieben Prominente wagen ihren zweiten Tanz auf ...

28.11.2013 – 00:19

Sky Deutschland

Beckenbauer über Weltfußballer-Wahl: "Normalerweise Ribery"

Unterföhring (ots)

Sky Experte Franz Beckenbauer äußerte sich im Rahmen der Champions League Übertragung bei Sky zur bevorstehenden Wahl zum Weltfußballer des Jahres:

Sky Experte Franz Beckenbauer: "Tatsache ist, dass Ronaldo durch seine Tore wieder ins Spiel gekommen ist. Mir hat er letztes Jahr ein bisschen leid getan. Wir waren in Zürich zusammen bei der FIFA Gala. Da war er natürlich enttäuscht, dass wieder einmal Messi Fußballer des Jahres geworden ist. Da hat er gesagt, was soll ich noch alles tun, damit ich es mal werde. Er setzt alles daran, diesen Ehrgeiz hat er, dass er mal Weltfußballer wird. Mich würde es nicht wundern, wenn er es werden würde. Obwohl Ribery derjenige ist, der in diesem Jahr am besten war, den meisten, den größten Erfolg gefeiert hat. Normalerweise, aber was ist schon normal gerade bei diesen Wahlen, müsste es Ribery werden."

Pressekontakt:

Dirk Grosse
Head of Sports Communications
Tel.: 089 9958-6338
Fax: 089 9958-96338
E-Mail: dirk.grosse@sky.de

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Sky Deutschland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Sky Deutschland