SWS Südwestdeutsche Salzwerke AG

Pressemitteilung: Neuer Trend am Rost - Grillen auf der Salzplatte

Pressemitteilung: Neuer Trend am Rost - Grillen auf der Salzplatte

Grillen ist der Trend schlechthin in der warmen Jahreszeit. Neben den Klassikern Steaks und Wurst werden Fisch und Meeresfrüchte sowie Gemüse aller Art als echte Alternative angesehen. Damit die fettärmeren, empfindlichen Zutaten über dem Feuer nicht austrocknen und an Geschmack verlieren, bietet sich das Garen auf einer Platte aus Meersalz an.

Darf's ein bisschen Meer sein? Fisch und Meeresfrüchte wie Shrimps, Garnelen oder Langusten entfalten auf dem Rost ein unwiderstehliches Aroma. Perfekt dazu passt frisches Gemüse. Wer dabei für sich und seine Gäste etwas Neues ausprobieren möchte, sollte das Grillen auf der einer Platte aus Meersalz ausprobieren.

Alle wichtigen Informationen, das Rezept für die Meersalzplatte und Abbildungen haben wir für Sie hier zusammengestellt.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

Mit freundlichen Grüßen
Lena Backfisch
Produktmanagerin Food

Südwestdeutsche Salzwerke AG 
Salzgrund 67 
74076 Heilbronn 
Tel.: +49 7131 959-1866
Fax: +49 7131 959-1055
Lena.Backfisch@salzwerke.de
www.salzwerke.de | www.aquasale-meersalz.de

Sitz der Gesellschaft: Heilbronn 
Amtsgericht Stuttgart HRB 100644, USt-IdNr. DE145763527
Aufsichtsratsvorsitzender: Oberbürgermeister Harry Mergel
Vorstand: Ulrich Fluck (Sprecher), Wolfgang Rüther 
Weiteres Material zum Download

Dokument: Pressemitteilung_Aquasale_Neuer Trend 
am Rost - Grillen auf der Salzplatte.doc 


Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: SWS Südwestdeutsche Salzwerke AG

Das könnte Sie auch interessieren: