Das könnte Sie auch interessieren:

Zwischen Lob und Selbstzweifel: die "Dancing on Ice"-Promis vor ihrer zweiten Kür auf dem Eis - am Sonntag live in SAT.1

Unterföhring (ots) - Bezaubernde Kür oder große Rutschpartie? Sieben Prominente wagen ihren zweiten Tanz auf ...

"Die Geissens" werden in den Adelsstand gehoben

München (ots) - "Die Geissens" zwischen Obertauern und Paris - Neue Doppelfolge über Deutschlands wohl ...

Europas Erdgeschichte: Colin Devey moderiert ZDF-"Terra X"-Zweiteiler

Mainz (ots) - Europa ist vielfältig, und die Naturgeschichte seiner Landschaften reicht weit in die ...

13.12.2005 – 11:00

Statistisches Bundesamt

11 000 Tonnen deutsche Lebkuchen exportiert

    Wiesbaden (ots)

Im Zeitraum Januar bis September 2005 haben deutsche Unternehmen nach Mitteilung des Statistischen Bundesamtes 11 000 Tonnen Lebkuchen im Wert von 29,0 Millionen Euro von Deutschland aus in alle Welt exportiert. Wichtigste Abnehmer deutscher Lebkuchen waren Belgien (47,5%), Österreich (16,1%) und die Vereinigten Staaten (6,5%).

    Auch in Afrika und Asien sind deutsche Lebkuchen begehrt. Von Januar bis September 2005 wurden 5 Tonnen Lebkuchen im Wert von 20 000 Euro nach Saudi-Arabien und 5 Tonnen für 9 000 Euro nach Namibia geliefert. Auch nach Neuseeland gingen 6,2 Tonnen Lebkuchen im Wert von 23 000 Euro.

Weitere Auskünfte gibt: Dirk Mohr, Telefon: (0611) 75-2475 E-Mail: info-aussenhandel@destatis.de

ots-Originaltext
Statistisches Bundesamt

Rückfragen an obigen Ansprechpartner oder an:

Statistisches Bundesamt
Pressestelle
Telefon: (0611) 75-3444
Email: presse@destatis.de

Original-Content von: Statistisches Bundesamt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Statistisches Bundesamt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Statistisches Bundesamt