Statistisches Bundesamt

DESTATIS: Zahl der Woche
Mehr Kinder und Jugendliche in Vollzeitpflege

        Wiesbaden (ots) - Wie Destatis, das Statistische Bundesamt,
mitteilt, waren am 31.  Dezember 2000 insgesamt 49 000 junge
Menschen bis 26 Jahre in  Vollzeitpflege in einer anderen Familie
untergebracht, 2 % mehr als  bei der letzten Erhebung Ende 1995.

  Ende 2000 lebten rund 20 % der Pflegekinder bei ihren Großeltern
oder  Verwandten und die übrigen in einer fremden Pflegefamilie.
Fünf Jahre  zuvor waren noch 25 % bei ihren Großeltern bzw.
Verwandten  untergebracht.

  Weit mehr als die Hälfte (27 300) der in anderen Familien lebenden  
Pflegekinder war am Jahresende 2000 unter 12 Jahre alt, 39 % waren  
zwischen 12 und 17 Jahre und 6 % zwischen 18 und 26 Jahre alt.

  Vor Beginn der Vollzeitpflege lebten 37 % der jungen Menschen (18  
300) mit einem allein erziehenden Elternteil zusammen, mehr als ein  
Viertel der jungen Menschen (13 100) wohnte vor der Pflege bei den  
Eltern oder bei einem Elternteil mit Stiefelternteil/Partner.

Weitere Auskünfte erteilt: Heike Tüllmann,
Telefon: (01888) 644-8151
E-Mail: heike.tuellmann@destatis.de



ots-Originaltext
DESTATIS, Statistisches Bundesamt

Rückfragen an obigen Ansprechpartner oder an:

DESTATIS, Statistisches Bundesamt
Pressestelle
Telefon:(0611) 75-3444
Email:presse@destatis.de

Original-Content von: Statistisches Bundesamt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Statistisches Bundesamt

Das könnte Sie auch interessieren: