PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von TUI Deutschland GmbH mehr verpassen.

07.05.2021 – 12:05

TUI Deutschland GmbH

Ab auf die Insel: TUI Blue startet mit erstem Hotel auf Sylt

Hannover (ots)

-  TUI nimmt an Modellprojekt in Schleswig-Holstein teil 
-  Starkes Buchungsplus zur Eröffnung 
-  Neues Konzept für lifestyle-orientierte Urlauber  

Endlich wieder Urlaub: Vor einer Woche konnte Sylt erstmals wieder Gäste begrüßen. Zum Neustart der Modellregion Nordfriesland eröffnet jetzt auch das größte Hotel der Insel und dies erstmalig unter der Lifestyle-Marke TUI Blue.

"Die Sehnsucht nach Urlaub ist groß. Das haben wir auch an dem sprunghaften Anstieg der Buchungen für das TUI Blue Sylt gesehen. Auch für Pfingsten sind nur noch wenige Zimmer verfügbar", sagt TUI Blue Geschäftsführer Artur Gerber. "Schleswig-Holstein nimmt bei der Wiederaufnahme des Tourismus in Deutschland eine Vorreiterrolle ein. Wir freuen uns daher sehr, mit unserer Flaggschiff-Marke TUI Blue an diesem richtungsweisenden Modellprojekt teilzunehmen." Der Tourismus in der Modellregion wurde unter strengen Auflagen neu gestartet. Neben den umfassenden Hygienemaßnahmen müssen Urlauber alle 48 Stunden ein negatives Testergebnis vorweisen. Die Insel hat hierzu entsprechende Kapazitäten aufgebaut. "Mit dem TUI Blue Sylt haben wir in diesen Zeiten nicht nur einen verlässlichen Partner, sondern auch ein attraktives Konzept, das unsere touristische Infrastruktur perfekt ergänzt", sagt Moritz Luft, Geschäftsführer der Sylt Marketing Gesellschaft.

Das TUI Blue Sylt folgt auf das Dorfhotel in Rantum, welches umfassend modernisiert und im Stil der Lifestyle-Hotelmarke weiterentwickelt wurde. Das Hotel mit seinen 159 Apartments bietet großen und kleinen Gästen viel Raum und vielfältige Möglichkeiten zur Entdeckung der Nordsee-Insel. Als TUI Blue 'For All' richtet sich das Hotel künftig an Urlauber, die Wert auf eine hohe Qualität legen und ihren Aufenthalt mit authentischen Erlebnissen in der Region verbinden wollen. Im Fokus stehen dabei das Sylter Flair und das nordfriesische Ambiente. Gäste erwartet zudem das ganzheitliche Fitness- und Entspannungsprogramm Bluef!t sowie das kulinarische Angebot der TUI Blue Hotels. Die Gerichte sind hochwertig und auf alle Ernährungsweisen abgestimmt, ob gluten- oder laktosefrei, vegan, vegetarisch oder low carb und eiweißreich. Mit seinem Blockheizkraftwerk sowie eigener E-Ladesäule unterstützt das TUI Blue Sylt die Initiative "Sustainable Blue", mit der die Marke zu einer nachhaltigeren Welt beitragen will.

Fotos sowie weitere Informationen zum Hotel finden Sie unter www.tuigroup.com

Ab ca. 16 Uhr finden Sie hier auch ein Foto des offiziellen Band-Durchschneidens zum Download.

Über die TUI Group

Die TUI Group ist der weltweit führende Touristikkonzern und weltweit aktiv. Sitz des Konzerns ist Deutschland. Die Aktie der TUI notiert im FTSE 250, dem Leitindex der Londoner Wertpapierbörse, sowie im Freiverkehr in Deutschland.

Der TUI Konzern bietet für seine 28 Millionen Kunden, davon 21 Millionen in den europäischen Landesgesellschaften, integrierte Services aus einer Hand. Die gesamte touristische Wertschöpfungskette wird unter einem Dach abgebildet. Dazu gehören über 400 Hotels und Resorts mit Premium-Marken wie RIU, TUI Blue und Robinson und 15 Kreuzfahrtschiffe, von der MS Europa und der MS Europa 2 in der Luxusklasse und Expeditionsschiffen bis zur Mein Schiff-Flotte der TUI Cruises und Kreuzfahrtschiffen bei Marella Cruises in Großbritannien. Zum Konzern zählen außerdem europaweit führende Veranstaltermarken und Online-Vermarktungsplattformen, fünf Fluggesellschaften mit mehr als 100 modernen Mittel- und Langstrecken-Flugzeugen und über 1.000 Reisebüros. Neben dem Ausbau des Kerngeschäfts mit Hotels, Kreuzfahrten über erfolgreiche Joint Ventures und Aktivitäten in den Urlaubsdestinationen setzt die TUI verstärkt auf den Ausbau digitaler Plattformen. Der Konzern wandelt sich zu einem Digitalunternehmen.

Die globale Verantwortung für nachhaltiges wirtschaftliches, ökologisches und soziales Handeln ist Kern unserer Unternehmenskultur. Die von TUI initiierte TUI Care Foundation setzt mit Projekten in 25 Ländern auf die positiven Effekte des Tourismus, auf Bildung und Ausbildung sowie die Stärkung von Umwelt- und Sozial-Standards. Sie unterstützt so Urlaubsdestinationen in ihrer Entwicklung. Die weltweit tätige TUI Care Foundation initiiert Projekte, die neue Chancen für die kommende Generation schaffen.

Pressekontakt:

TUI Group
Group Corporate & External Affairs
Natascha Kreye
Pressesprecherin TUI Hotels & Resorts
Konzernkommunikation
Tel. +49 (0) 511 566 6029
natascha.kreye@tui.com

Original-Content von: TUI Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: TUI Deutschland GmbH
Weitere Storys: TUI Deutschland GmbH