Deutsche Bahn AG

DB wird Aufsichtsrat am 7. Dezember informieren

    Berlin (ots) - Die heutige Stellungnahme des Bundeskabinetts unterstützt den unternehmerischen Kurs der Deutschen Bahn AG zur strategischen Weiterentwicklung. Die DB AG wird daher ihre Gespräche mit der Freien und Hansestadt Hamburg weiterführen und die Ergebnisse dem Präsidium des Aufsichtsrates sowie dem Aufsichtsrat in der Sitzung am 7. Dezember 2005 zur Beratung vortragen.

Werner W. Klingberg         Heiner von-der-Laden
Konzernsprecher                Stellv. Konzernsprecher
Tel: 030 297-61180          Tel: 030 297-61717
Fax: 030 297-62086          Fax: 030 297-61935

medienbetreuung@bahn.de www.db.de/presse

Original-Content von: Deutsche Bahn AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsche Bahn AG

Das könnte Sie auch interessieren: