Das könnte Sie auch interessieren:

Handball-WM 2019: Deutschland gegen Frankreich am Dienstag live im ZDF

Mainz (ots) - Nach den beiden überzeugenden Auftritten gegen Korea und Brasilien sowie dem heutigen Spiel gegen ...

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? Vier ...

24.05.2006 – 13:36

Rheinische Post

Rheinische Post: Heynckes: Borussia muss wieder Marke werden

    Düsseldorf (ots)

Trainer Jupp Heynckes will mittelfristig mit Borussia Mönchengladbach an die großen Fußballzeiten anschließen. "Wenn man so ein Projekt vorantreibt, dann sollte man in drei bis fünf Jahren aus der Borussia wieder eine sportliche Marke gemacht haben", sagte er im Gespräch mit der Rheinischen Post (Donnerstagausgabe). Das bedeute, "dass man sich dann wieder in der europäischen Zone befindet". Für den Aufbau der Mannschaft mahnte der neue Trainer zu Behutsamkeit. "Wir brauchen junge Spieler, die wir entwickeln müssen", erklärte er, "wir müssen sehen: Wer kann es schaffen, und diese Spieler müssen wir aufbauen". Der Verein befinde sich in dieser Hinsicht auf dem richtigen Weg. Schließlich seien Marcell Jansen und Eugen Podolski bereits Stammspieler.

Rückfragen bitte an:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Rheinische Post
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Rheinische Post