Rheinische Post

Rheinische Post: Irritation in Berlin über Helmut Kohls Fehlen beim Staatsakt für Johannes Rau

    Düsseldorf (ots) - Das Fehlen von Altbundeskanzler Helmut Kohl (CDU) beim Staatsakt für den verstorbenen Bundespräsidenten Johannes Rau hat in Berlin Irritation ausgelöst. Wie die "Rheinische Post" (Mittwochausgabe) berichtet, äußerten sich Mitglieder der Bundesregierung und der Parteispitzen "verwundert" über Kohls Fehlen. Die früheren Bundeskanzler Gerhard Schröder und Helmut Schmidt (beide SPD) hatten hingegen an dem Staatsakt teilgenommen. Das Büro von Altkanzler Kohl wollte auf Anfrage zu den Gründen seines Fehlens keine Stellung nehmen.

Rückfragen bitte an:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: