ProSieben

Die 48th Annual Grammy Awards live auf ProSieben

    München (ots) - Es ist die wichtigste Nacht des Musik-Business: Bei den Grammy-Awards werden die besten Acts ausgezeichnet und feiern live auf der Showbühne die größte Party des Jahres ... ProSieben zeigt "Der Grammy Award 2006 - live" am Mittwoch, 8. Februar 2006, ab 2.00 Uhr live und exklusiv.

    Wenn am gleichen Abend Mariah Carrey, Madonna, Paul McCartney, Mary J. Blige, Bruce Springsteen, Christina Aguilera, U2 und Coldplay auf derselben Bühne live musizieren, dann gibt es nur eine Möglichkeit: Es ist Grammy-Zeit! Nirgendwo sonst auf der Welt werden Preise verliehen und gleichzeitig eine Show der Superlative geboten.

    Unter den diesjährigen Nominierten des größten Industriepreises der Musikwelt, der in nicht weniger als 108 Kategorien vergeben wird, kann Mittwochnacht besonders Mariah Carey hoffen. Sie feierte mit ihrem Album "The Emancipation of Mimi" 2005 ein gigantisches Comeback. Doch auch der letztjährige Abräumer Kanye West oder auch Gwen Stefani und Stevie Wonder werden als sichere Kandidaten gehandelt.

    ProSieben zeigt die gigantischste Musik-Show der Welt live und exklusiv in der Nacht von Mittwoch, 8. Februar 2006, auf Donnerstag, 9. Februar 2006, ab 2.00 Uhr ("Der Grammy Award 2006 - live") und in einer ausführlichen Zusammenfassung am Donnerstag, 9. Februar 2006, um 23.45 Uhr ("Der Grammy Award 2006 - Die Highlights").

    Bei Fragen:

    ProSieben Television GmbH Kommunikation/PR Peter Esch Tel. +49 [89] 9507-1177 Fax +49 [89] 9507-91177 peter.esch@ProSieben.de www.presse.ProSieben.de

    Fotoredaktion: Arzu Yurdakul Tel. +49 [89] 9507-1161 Fax +49 [89] 9507-91161 arzu.yurdakul@ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: