Rheinische Post

Rheinische Post: Schmidt informiert sich über niederländisches Gesundheitssystem

    Düsseldorf (ots) - Gesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) lässt sich über das neue Gesundheitssystem der Niederlande informieren.   Nach einem Bericht der "Rheinischen Post" (Mittwochausgabe) wird der niederländische Gesundheitsminister Hans Hoogervorst am 17. Mai seiner Amtskollegin bei einem Gespräch in Berlin das Modell erläutern. Das System ist eine Art Mix aus Bürgerversicherung und Prämienmodell und gilt  bei Gesundheitsexperten als Möglichkeit, die Gesundheitskonzepte von Union und SPD zusammen zu führen. Es gehe bei dem Treffen "mit Sicherheit auch um die Frage, inwieweit das niederländische System ein Vorbild für Deutschland sein könnte", sagte der Sprecher des Ministeriums in Den Haag, Pieter Idenburg, der Zeitung.  Im Bundesgesundheitsministerium wollte man den Termin nicht bestätigen. Es hieß allerdings, im Koalitionsvertrag sei festgehalten, "dass man sich an Modellen anderer Länder orientiert".

Rückfragen bitte an:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: