ProSieben

Extrem-Curling mit Stefan Raab in St. Moritz

Extrem-Curling mit Stefan Raab in St. Moritz
Extrem-Curling mit Stefan Raab in St. Moritz Erste Woche "TV total" mit großem Special / Stefan Raab und Elton machen St. Moritz unsicher in "TV total goes St. Moritz" / Als kanadisches Curling-Duo inkognito beim Eisstockschießen - am Donnerstag, 12. Januar 2006, um 22.00 Uhr bei "TV total" auf ProSieben... mehr

    München (ots) -

    - Querverweis: Bilder werden über obs versandt und sind unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    Erste Woche "TV total" mit großem Special / Stefan Raab und Elton machen St. Moritz unsicher in "TV total goes St. Moritz" / Als kanadisches Curling-Duo inkognito beim Eisstockschießen - am Donnerstag, 12. Januar 2006, um 22.00 Uhr bei "TV total" auf ProSieben

    Wieder eine neue Sportart für Stefan Raab: Nach Ski-Stunts, Gondel-Abseilen und Kite-Surfen versucht er sich zum Abschluss seiner Wintersport-Spezialwoche "TV total goes St. Moritz" mit Kompagnon Elton als Eisstockschütze - und zwar beim Curling-Turnier in St. Moritz. Um ihre Gegner zu verwirren, haben sich die beiden inkognito als kanadisches Curling-Duo angemeldet.

    Rasant geht es anschließend beim berühmten Cresta-Run zu: Mit Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 140 km/h rasen die Teilnehmer im Skeleton-Schlitten kopfüber die Natureis-Bobbahn in St. Moritz hinab. Ihre Nase befindet sich dabei höchstens 15 bis 20 Zentimeter über blankem Eis! Ein Spektakel, das sich der Wok-Weltmeister natürlich nicht entgehen lässt: Todesmutig wagt er sich in den Skeleton-Schlitten ...

    Die erste Sendung "TV total" mit dem Wintersport-Special "TV total goes St. Moritz" war vor allem bei den Schweizer Zuschauern ein absoluter Quotenrenner: Mit einem MA von 15,3 Prozent bei den Zuschauern zwischen 15 und 49 Jahren und 36,5 Prozent MA bei den jungen Zuschauern (15 bis 24 J.), waren die Werte fast doppelt so hoch wie die Durchschnittsquoten von "TV total" im vergangenen Jahr in der Schweiz. In Deutschland erzielte "TV total goes St. Moritz" am Montag 11,9 Prozent Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe (14- bis 49 J.).

    Weitere Informationen online unter www.presse.ProSieben.de Weitere Bilder über OBS

    Der große Abschluss: "TV total goes St. Moritz", letztes Special am Donnerstag, 12. Januar 2006, um 22.00 Uhr bei "TV total" auf ProSieben

    Bei Fragen:

    ProSieben Television GmbH Kommunikation/PR Michael Ostermeier Tel. +49 [89] 9507-1142 Fax +49 [89] 9507-91142 michael.ostermeier@ProSieben.de www.presse.ProSieben.de

    Fotoredaktion: Susanne Karl Tel. +49 [89] 9507-1173 Fax +49 [89] 9507-91173 susanne.karl@ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
4 Dateien

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: