Rheinische Post

Rheinische Post: Gründer der schwarz-grünen "Pizza-Connection" wirbt für eine Jamaika-Koalition

    Düsseldorf (ots) - Der CDU-Bundestagsabgeordnete Hermann Gröhe hat die Union zu Koalitionsgesprächen mit den Grünen aufgefordert. "Wir müssen eine Jamaika-Koalition genauso ernsthaft ausloten wie eine große Koalition", sagte Gröhe der "Rheinischen Post" (Donnerstagausgabe). Mit den Grünen sei "auch nicht schwerer zu regieren als mit der SPD, an der schon Schröders minimale Reformen gescheitert sind". Gröhe hatte 1992 gemeinsam mit dem heutigen Grünen-Staatssekretär Matthias Berninger die "Pizza-Connection" gegründet, einen Gesprächskreis junger schwarzer und grüner Abgeordneter. "Berninger und ich stehen uns allemal näher als jeder von uns beiden dem SPD-Linken Ottmar Schreiner", sagte der CDU-Politiker. Aus der Pizza-Connection seien Freundschaften entstanden, die bis heute hielten. Dem schwarz-grünen Kreis gehörte auch Norbert Röttgen an, heute Geschäftsführer der Unionsfraktion und einer der engsten Vertrauten von CDU-Chefin Angela Merkel.

Rückfragen bitte an:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: