PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Rheinische Post mehr verpassen.

02.07.2020 – 11:28

Rheinische Post

Grünen-Politiker: "Gabriel hat nach Schröderscher Manier bei Tönnies die Hand aufgehalten"

Düsseldorf (ots)

Die Grünen haben die bezahlte Tätigkeit von Ex-SPD-Chef Sigmar Gabriel für den umstrittenen Fleischkonzern Tönnies scharf kritisiert und Gabriel mit Ex-Kanzler Gerhard Schröder verglichen. "Sigmar Gabriel hat bei Tönnies nach Schröderscher Manier die Hand aufgehalten - nach dem Motto: Man nimmt mit, was man kriegen kann", sagte Grünen-Wirtschaftspolitiker Dieter Janecek der Düsseldorfer "Rheinischen Post" (Freitag) . "Die SPD hat einen Ex-Kanzler, der vor einem Bundestagsausschuss die Position Putins vertritt - und jetzt einen weiteren Ex-Parteichef, der sich von Schröder kaum unterscheidet. Und der noch dazu ständig von der Seitenlinie mit moralischen Appellen zu hören ist", sagte Janecek. "Man fragt sich: Wo kommt das in der SPD her? Sigmar Gabriel macht sich total unglaubwürdig. Damit schadet er seiner Partei - und der Politik generell", sagte der industriepolitische Sprecher der Grünen-Fraktion.

www.rp-online.de

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2627

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Rheinische Post
Weitere Storys: Rheinische Post