Rheinische Post

Rheinische Post: CSU vermisst Kompass bei Vorschlägen von FDP und Grünen

Düsseldorf (ots) - Vor dem Jamaika-Sondierungstreffen von CDU, CSU, FDP und Grünen an diesem Freitag hat die CSU die möglichen künftigen Partner vor einem Verlassen bewährter Wege gewarnt. "Bei vielen Vorschlägen von FDP und Grünen scheint es sich mehr um Vorschläge von Pfadfindern zu handeln, die erst noch einen Kompass brauchen", sagte CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Freitagausgabe). Er reagierte damit auf die Verständigung von FDP und Grünen, den "ausgetretenen Pfaden der Union nicht folgen" zu wollen, wie es Vertreter der Parteien nach einem Vor-Sondierungstreffen erklärt hatten. Die Union wisse jedoch um Ziele und Richtung für das Land und die Wege dorthin, ob neu oder bewährt, unterstrich der CSU-Politiker.

www.rp-online.de

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: