Rheinische Post

Rheinische Post: Leopoldina-Chef Hacker rückt in Ethik-Kommission für Atomkraft

Düsseldorf (ots) - Jörg Hacker, Präsident der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina in Halle, wird Mitglied der Ethik-Kommission der Bundesregierung zur Zukunft der Atomkraft. Hacker habe der Kommission seine Mitarbeit zugesagt, erfuhr die in Düsseldorf erscheinenden "Rheinische Post" (Montagausgabe) aus Kreisen der Kommission. Der 59-jährige Mikrobiologe Hacker war bis März 2010 Chef des Robert-Koch-Instituts für Tropenmedizin.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: