Rheinische Post

Rheinische Post: AOK-Klinik-Test Rheinland: Viele Patienten zufrieden

Düsseldorf (ots) - Patienten im Rheinland sind im Großen und Ganzen zufrieden mit ihren Krankenhäusern. Im Schnitt erhielten die Kliniken 76,6 Prozent Zustimmung, wie aus der jüngsten Patienten-Befragung der AOK Rheinland-Hamburg hervorgeht, die der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Dienstagausgabe) vorliegt. Das entspricht in Schulnoten einem "gut". "Damit ist die Versorgung im Rheinland grundsätzlich gut", sagt AOK-Chef Wilfried Jacobs der Zeitung. Tendenziell schnitten bei der Befragung kirchliche und städtische Häuser besser ab als privat geführte, so Jacobs.

Von den 146 getesteten Häusern haben am besten die Capio Klinik in Hilden, das Lukas-Krankenhaus in Neuss und die LVR-Klinik in Viersen abgeschnitten. Auf den hinteren Rängen landen unter anderem die privat geführten Wedau Kliniken in Duisburg, das Helios Klinikum in Siegburg und das Sana-Klinikum in Remscheid.

Die AOK Rheinland hatte Patienten, die wenigstens zwei Nächte in einer Klinik waren, angeschrieben und auf Basis eines Fragebogens der Bertelsmann-Stiftung nach ihrer Meinung zur ärztlichen Versorgung, zur pflegerischen Betreuung, zu den Organisationsabläufen und dem Service befragt. Außerdem sollten die Patienten angeben, ob sie die Klinik weiterempfehlen. Aus allen Noten wurde eine Gesamtnote gebildet.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: