Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Rheinische Post mehr verpassen.

12.05.2009 – 16:45

Rheinische Post

Rheinische Post: Opel-Betriebsrat: Aktienverkäufe des Managements sind ein "desolates Signal"

    Düsseldorf (ots)

Der Bochumer Betriebsratschef Rainer Einenkel kritisiert in der Rheinischen Post (Mittwochausgabe) die Aktienverkäufe des Topmanagements von General Motors als "desolates Signal". Gestern war bekannt geworden, dass sechs ranghohe Manager der Opel-Mutter ihre privaten Aktien an dem US-Autobauer komplett verkauft haben. Unter ihnen ist auch GM-Europe-Chef Carl-Peter Forster. "Das zeigt, dass die Manager unserer Konzernmutter selbst nicht mehr an die Rettung von General Motors glauben", sagte Einenkel der Rheinischen Post. Offenbar sei das Management davon überzeugt, dass GM "in wenigen Tagen" in die Insolvenz gehe.

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell