Rheinische Post

Rheinische Post: SPD-Finanzsenator für "Abwicklung" aller Landesbanken

    Düsseldorf (ots) - Der Berliner Finanzsenator Thilo Sarrazin (SPD) hat sich für die Abwicklung oder den Verkauf der Landesbanken in Deutschland ausgesprochen. "Der deutsche Sparkassenverband hat 2007 die Berliner Landesbank für 5,3 Milliarden Euro erworben, damit sind alle übrigen Landesbanken für Sparkassenzwecke überflüssig geworden und können insoweit abgewickelt beziehungsweise fusioniert und irgendwann an private Interessenten verkauft werden", sagte Sarrazin der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Freitagsausgabe). Zur Unterstützung der Sparkassen sei bundesweit "nur eine einzige Landesbank" notwendig, meint Sarrazin.

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: