Weser-Kurier

Weser-Kurier: Kommentar von Norbert Holst zu Merkels USA-Besuch

Bremen (ots) - Bundeskanzlerin Angela Merkel ist voll beschäftigt mit ihrer Reise-Diplomatie in Sachen Ukraine. Beim gestrigen Treffen mit US-Präsident Barack Obama hatte sie eine klare Botschaft im Gespräch: Die angedachten Waffenlieferungen der Amerikaner an die Ukraine sind eher ein Brandbeschleuniger denn ein Mittel zur Lösung dieses Konflikts. Doch die unterschiedliche Einschätzung der Lage ist weniger Zwist denn Arbeitsteilung: Die deutsche Kanzlerin hält den Gesprächsfaden zu Wladimir Putin aufrecht, die USA erhöhen unterdessen den Druck auf den Kreml-Chef.

Pressekontakt:

Weser-Kurier
Produzierender Chefredakteur
Telefon: +49(0)421 3671 3200
chefredaktion@Weser-Kurier.de

Original-Content von: Weser-Kurier, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Weser-Kurier

Das könnte Sie auch interessieren: