Weser-Kurier

Weser-Kurier: Der "Weser-Kurier" (Bremen) kommentiert in seiner Ausgabe vom 16. Januar zur Klage von Air Berlin

Bremen (ots) - Seit Jahren gilt Air Berlin, Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft, als finanziell angeschlagen. Die laufenden Kosten, die das Luftfahrtunternehmen durch die verzögerte Eröffnung des neuen Flughafens Berlin Brandenburg zu zahlen hat, zehren weiter an der extrem dünnen Kapitaldecke der Airline. Die möchte auf den entstandenen Kosten in Millionenhöhe nicht sitzen bleiben. Das ist verständlich.

Pressekontakt:

Weser-Kurier
Produzierender Chefredakteur
Telefon: +49(0)421 3671 3200
chefredaktion@Weser-Kurier.de

Original-Content von: Weser-Kurier, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Weser-Kurier

Das könnte Sie auch interessieren: