Das könnte Sie auch interessieren:

ZDF-Free-TV-Premiere: "Iris - Rendezvous mit dem Tod"

Mainz (ots) - Dunkle Begierden, Lügen und Gewalt sind die Komponenten des französischen Erotikthrillers "Iris ...

ZDF bei GOLDENER KAMERA 2019 erfolgreich

Mainz (ots) - Der ZDF-Film "Aufbruch in die Freiheit" ist am Samstag, 30. März 2019, in Berlin mit der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von caatoosee ag i.L.

30.10.2002 – 12:00

caatoosee ag i.L.

Autozulieferer LuK eliminiert Datendubletten mit Hilfe von caatoosee-Software
Adressdaten im Dublettencheck

    Leonberg (ots)

weltweit tätige Autozulieferer LuK GmbH & Co. mit
Sitz im badischen Bühl hat seine rund 18.000 Adress-Stammdatensätze
auf mögliche Dubletten geprüft und erfolgreich bereinigt. Dazu hat
LuK die 'iq-server'-Software des Informationslogistikers caatoosee
eingesetzt.
    
    Anlaß für die Dublettenbereinigung war die Einführung von SAP R/3
bei der LuK Unternehmensgruppe. Vor Einführung des zentralen
SAP-FI/CO-(Finance/Controlling) Moduls waren zunächst die Altdaten
aus verschiedenen Systemen zusammenzuführen. Durch den Einsatz des
iq-server liessen sich dabei Mehrfacherfassungen schnell und
unkompliziert verhindern. "Wir waren mit dem Ergebnis absolut
zufrieden", bestätigte Tobias Bruder, der vor Ort die Projektleitung
übernommen hatte. Die Überprüfung der Datenqualität konnte innerhalb
weniger Manntage abgeschlossen werden, nachdem caatoosee zuvor einen
eintägigen Workshop mit Beteiligten durchgeführt hatte. Dabei waren
die LuK-spezifischen Voreinstellungen, etwa die Gewichtung der
einzelnen Adressbestandteile sowie mögliche Ein- und Ausgabeformate,
besprochen worden.
    
    Beim Dublettencheck erfaßt der iq-server zunächst alle Daten,
indiziert und vergleicht sie mit Hilfe seiner auf neuronaler
Technologie basierenden Methodik. Ähnliche oder gleiche Daten lassen
sich dabei nach den Spezifikationen des Kunden gesondert erfassen und
anzeigen.
    
    Neben dem einmaligen Dublettencheck lässt sich der caatoosee
iq-server bei Bedarf auch zur permanenten Datenpflege einsetzen.
Dabei überwachen sogenannte 'Actors' in den verschiedenen Datenbanken
die Datenqualität. Neu eingegebene Adreß- oder Produktdaten werden
dann schon bei der Eingabe auf mögliche Ähnlichkeiten oder
Doppelungen mit vorhandenen Daten überprüft.
    
    Zusätzlich zu dieser Informationsqualifizierung durch Veredelung
von Daten ist der iq-server auch zur Informationsautomation - etwa
bei der automatischen E-Mail-Weiterleitung - sowie zur gezielten
Informationsversorgung einsetzbar.
    
    Die LuK Gruppe (www.luk.de) mit Hauptsitz in Bühl ist ein global
tätiger Automobilzulieferer. Die Gruppe beschäftigt 7500 Mitarbeiter
an 16 Produktionsstandorten in Deutschland, Brasilien,
Großbritannien, Indien, Mexiko, Südafrika, Ungarn und USA. Zum
Produktspektrum zählen Kupplungen für Pkw, Nfz, Busse und Traktoren
sowie Zweimassenschwungräder (ZMS), Pumpen für hydraulische
Anwendungen im Fahrzeug, Komponenten für innovative Getriebesysteme
sowie Wandler für Automatikgetriebe.
    
    
ots Originaltext: caatoosee ag
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt:
    
caatoosee ag
michael gemeinhardt
riedwiesenstrasse 1
d-71229 leonberg
ph      + 49 (0) 7152.355-6475
fx      + 49 (0) 7152.355-6560
michael.gemeinhardt@caatoosee.com
www.caatoosee.com

Original-Content von: caatoosee ag i.L., übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von caatoosee ag i.L.
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung