Das könnte Sie auch interessieren:

Big Bang zum Abschluss: Wer gewinnt das Finale der ProSieben-Show "Masters of Dance"?

Unterföhring (ots) - Wer gewinnt die ProSieben-Show "Masters of Dance"? Im großen Finale am Donnerstag, 10. ...

Neuer Opel Zafira Life: So clever kann groß sein

Rüsselsheim (ots) - - In neuer Dimension: Die nächste Generation des Großraum-Pkw fährt vor - In ...

"Die Geissens" werden in den Adelsstand gehoben

München (ots) - "Die Geissens" zwischen Obertauern und Paris - Neue Doppelfolge über Deutschlands wohl ...

31.07.2006 – 02:07

Bavaria Film GmbH

Streiflichter spezial: Urmel aus dem Eis

    München (ots)

Bavaria Film Presse + PR informiert in "Streiflichter spezial: Urmel aus dem Eis" umfassend über den Animationsfilm "Urmel aus dem Eis" nach der berühmten Vorlage von Max Kruse. Kinostart ist am kommenden Donnerstag, dem 3. August. Das aufwändig produzierte Leinwand-Event für die ganze Familie ist die gelungene Kombination der liebevollen Charaktere des berühmten Autors mit modernster CGI-Technik, also computergenerierten Images. Als Synchronstimmen mit von der Partie sind u.a. Anke Engelke, Oliver Pocher, Wigald Boning, Christoph Maria Herbst und Wolfgang Völz. "Urmel aus dem Eis" ist eine Koproduktion von Bavaria Pictures und der Hannoveraner Animations-Schmiede Ambient Entertainment.

    Die Ausgabe der "Streiflichter spezial: Urmel aus dem Eis" können Sie unter folgendem Link herunterladen

    http://www.bavaria-film.de/streiflichter

Kontakt:
Hansgert Eschweiler
Bavaria Film Presse + PR
Bavariafilmplatz 7
82031 Geiselgasteig

Tel. 089 / 6499-3920
Fax  089 / 6499-3901
hansgert.eschweiler@bavaria-film.de
www.bavaria-film.de

Original-Content von: Bavaria Film GmbH, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bavaria Film GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung